Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Roland Klecker


Pro Mitglied, Dortmund

(47) Rosenquarz

... im Kreuzgang.

Eine kleine, aber feine Oase der Ruhe...

Aufenthalt im deutschen orthodoxen Dreifaltigkeitskloster Buchhagen
mit den Brüdern Detlef vom Hofe , Christian Knospe und ~Merlin~ .

(48) Wandschmuck
(48) Wandschmuck
Roland Klecker

Kommentare 14

  • Werner Quantius 25. August 2007, 9:12

    Klasse Perspektive. So wirkt der Stein richtig gut.

    LG, Werner
  • Monika Jennrich 24. August 2007, 23:50

    WOW .. in dieser Größe habe ich diesen Stein noch nicht gesehen.
    Eine beeindruckende Aufnahme.

    Lieben Gruß Monika.
  • Waldi W. 24. August 2007, 20:05

    ah herrlich
    ein wenig Ruhe vermittelt schon dieses Foto ...
    lg waldi
  • Christian Knospe 24. August 2007, 18:30

    ein wunderschönes stück..
    lang lang ist es her....

    gruß chris
  • Roland Klecker 24. August 2007, 15:04

    Danke für Euer Interesse!

    Stephie, bei dem anderen stand ja auch die Form und das Wegkreuz im Vordergrund. Hier ist natürlich der Stein das absolute Bildelement. Hat er verdient, find ich;-)

    Claudia, ich schätze mal so 30 Kilo. Deutlich schwere, als er aussieht, das haben Quarze so an sich. Sie wirken sehr filigran, sind aber fast so schwer wie Granit...

    Mike, das sieht dann ungefähr so aus:
    (30) Verehrung....
    (30) Verehrung....
    Roland Klecker

    Rudi, ich vorher auch nicht. Beeindruickendes Exemplar.

    Ruth, der Quarz als solches gilt als Heilstein, der vor schädlichen Strahlen bewahren, Kopfschmerzen und verschiedene Entzündungen lindern, Leber und Niere reinigen und die Durchblutung (Krampfadern) stärken soll. Der Rosenquarz im Besonderen ist ein Symbol der reinen Liebe.
    In den Wasserkaraffen, auf den Fensterbrettern und wo auch immer lagen Quarze und andere Steine, die Mönche "beleben" damit ihre Räume. Der Kai hat das hier schön eingefangen:
    Fenster der Stille
    Fenster der Stille
    ~Merlin~

    Und dass das Wasser dort eine reinigende Wirkung hat, werden Dir meine Mitbrüder wohl auch gerne bestästigen ;-))

    Reinhold, es ist schön, dass das so rüberkommt. Es soll ja auch ein Ort der Ruhe sein dort...
  • Barbara-J. 24. August 2007, 10:38

    So viel rosarot vertrag sogar ich. *gg* Tolle Perspektive, gefällt mir!
    LG, Babsi
  • Reinhold Jansen 24. August 2007, 9:56

    Die Perspektive ist wirklich klasse.
    Auch das Licht gefällt mir sehr.
    Das Bild strömt eine unheimliche Ruhe aus.
    LG
    Reinhold
  • Ruth Hutsteiner 24. August 2007, 7:10

    Mit der Perspektive kann ich mich nur allen Vorschreibern anschließen.
    Was mich noch interessiert: Hat das einen besonderen Grund, dass der Rosenquarz da liegt (bei der Größe müsste man schon sagen steht), oder ist er einfach zur Verschönerung da?
    Gruß
    Ruth
  • Der Alex... 24. August 2007, 6:54

    Wiedermal zu spät.
    Es wurde schon alles gesagt. Also wie Mike...
    lg Alex
  • ~Merlin~ 24. August 2007, 5:59

    Das Licht im HG unterstreicht die Perspektive noch. So haben wir alle davor gelegen :-)

    Gruß, Kai
  • Claudia L aus B 24. August 2007, 2:00

    Gute Perspektive, gefällt mir. Ist ja ein ziemlicher Brocken, den trägt wohl so schnell keiner weg.
    LG Claudia
  • Mario C. 24. August 2007, 1:20

    Sieht man erst wie groß der ist !

    Gefällt mir die Perspektive.

    Mfg. Mario
  • Seven Seconds 23. August 2007, 23:56

    Die Perspektiv ist klasse... :-)

    lg Jeanette
  • Stephie S. 23. August 2007, 23:53

    Die Perspektive gefällt mir bei diesem viel besser als bei dem Bild aus Mai...
    Einfach schön, hier wirkt der Rosenquarz richtig riesig
    Gruß von Stephie