Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
883 11

468km/h

... oder 130m/s, mit dieser Geschwindigkeit hat die im Ø nur 4,5mm kleine Stahlkugel den Ballon zum Platzen gebracht. Der weiße Nebel ist nichts anderes als Talkumpulver aus der Innenseite des Ballons.
Bin selbst erstaunt, welch kleine und schnelle Objekte von der alten "Jokie" Lichtschranke (deren Reaktionszeit 130µs beträgt) noch registriert werden. Für interessierte User hier der Link zum Hersteller und der neuen Version, deren
Reaktionszeit nur noch, je nach Einstellung, 20- bis 100 µs beträgt.!
http://www.eltima-electronic.de/index.php/jokie-41/product/jokie2.html?details=merkmale-42

Kommentare 11

  • Barbara Seiberl-Stark 30. April 2013, 18:46

    Unglaublich kreativ! Gefällt mir sehr gut und macht Lust auf Experimente!
    LG
    Barbara
  • Charly R. 28. Februar 2013, 7:32

    Daniel Düsentrieb war garnix gegen deine Experimente . . tolle Sachen, mein Lieber !

    ; )) Charly
  • Albi 09 27. Februar 2013, 22:29

    In Deinem "Versuchslabor" ist ja richtig was los und bei den Geschwindigkeiten werde ich schon ganz schwindelig. ;-) Wieder hat sich Deine mühe mehr als gelohnt, denn
    ich finde das Resultat einfach nur super !!! :-)))
    Liebe Grüße,
    Albi
  • Arthur Florian 22. Februar 2013, 16:40

    Sehr interessant.
    VG Arthur
  • Thomas Martin Ndst 19. Februar 2013, 20:46

    Sehr gut den Moment festgehalten.
    Aber wer Visionen hat ober bekommt,
    der sollte mal mit seinem Arzt sprechen....
    ;))

    Thomas
  • AngelArt 19. Februar 2013, 10:07

    Beeindruckend. Du schaffst es immer wieder, mich zum Staunen zu bringen.

    lg
    Frank
  • Klaus Blum 18. Februar 2013, 23:21

    @Franzisco.Z.:gerne, bin sehr gespannt auf Deine Visionen.:-)

    VG, Klaus
  • Franzisco Z. 18. Februar 2013, 22:58



    GUT

    über die lichtschranke müssmer nochmal n einzelgespräch führen -oder wir machen aus meinen
    visionen ein gemeinsames projekt

    FAV
  • Werner Meier 18. Februar 2013, 22:34

    Unglaublich . . .Deine Ideen!
    Großes Kompliment.
    Danke, dass Du die Informationen dazu lieferst.
    lg.
    Werner
  • Klaus Blum 18. Februar 2013, 22:26

    @derlvi:Hast ja recht, die Kante der zweiten Pappe, oben links im Bild, stört.
    Hab mich aber, bei den Geschwindigkeiten des Projektils so auf die Einschlagstelle hinter der Lichtschranke konzentriert, dass mir der HG bei diesen Versuchen nicht ganz so wichtig erschien. Mal schauen ob ich mit diesem Basiswissen meine Ideen, welche ich beim letzten fc treff Dir gegenüber ja schon erwähnte, umsetzen kann.
    Freu mich über Dein Interesse.:-)

    VG, Klaus
  • derlevi 18. Februar 2013, 22:16

    bin gespannt, was du dir nun, da die ersten versuche damit wohl gelaufen sind, noch alles einfallen lässt.

    unwichtig, aber:
    der vertikale strich bildlinks.

Informationen

Sektion
Ordner Experimente
Klicks 883
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3
Objektiv AF-S Zoom-Nikkor 24-70mm f/2.8G ED
Blende 16
Belichtungszeit 2.9
Brennweite 44.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten