Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
369 7

[46]

Hat da jemand Tipps zum Scharfkriegen?

Daten:

ISO 320 (so stehts in der EXIF-Datei)
Belichtungszeit 1/200 sec
Blende f/5.3
Brennweite 240 mm
Blitz
manuell eingestellt
Stativ

Kommentare 7

  • Elmaive-photographie 4. Februar 2009, 18:57

    Wonderful this picture !!
    Elmaive
  • Bernhard Tokarski 13. Januar 2009, 21:15

    Danke

    LG Bernhard
  • Philipp E. Schädler 13. Januar 2009, 20:53


    -Topf ins Abwaschbecken, umgekehrt, Öffnung nach unten
    -Einen 2ten drauf, Öffnung nach oben, Niveau Oberkannte Abwaschbecken
    -Füllen mit Wasser und Hahnen so einstellen, dass er Tropft.
    -Da wo der Tropfen auftrifft ein Ess-Stäblein hinlegen und dieses fokussieren
    -Blende einstellen, (F11), siehe obige Anmerkung
    -Blitz OHNE Diffusor
    -Stäbchen wieder weg
    -Licht aus
    -Hinsetzen und gut dem Takt des Tropfens zuhören
    -Fernauslöser im Gegentakt auslösen

    Hab x Bilder gemacht bis das im Kasten war. Alles natürlich auf dem Stativ. Ist ja klar. Alles manuell einstellen, auch den AF, sonst fängt der immer neu an.

    Das ist mein Lösungsweg gewesen. Bestimmt gibts bessere.

    LG
    Philipp
  • Bernhard Tokarski 13. Januar 2009, 20:16

    des ist geil - habs schon probiert aber nicht geschafft-
    wie geht das???

    LG Bernhard

  • Sigrid nordlicht in der pfalz 11. Januar 2009, 5:42

    ja, wird immer besser :-))
  • Florian Grenda 11. Januar 2009, 0:08

    saubere arbeit... auch wenn ich schon zig tropfenbilder gesehen hab... das hier setzt sich ab...
    und der rahmen geht auch in ordnung... dat passt schon...
  • Photobjörn 10. Januar 2009, 22:59

    Also ich finds echt prima, so wie es ist.Die Tropfen (Bildmitte) sind scharf, der Untergrund fließt ins Unscharfe.

    Kleiner Kritikpunkt: Der Rahmen - ich bin kein Freund von Rahmen, aber der ist mir zu groß und blass.

    Ansonsten echt gelungen, Glückwunsch.