Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
41 018 mit Lebenslauf

41 018 mit Lebenslauf

2.034 0

Ulrich Landre


Free Mitglied, Oberhausen

41 018 mit Lebenslauf

Das Foto von der Dampflok 41 018 habe ich am 2.9.2006 im DLW Meiningen gemacht.
Und hier ist der Lebenslauf von 41 018 (ohne Museumseinsatz).
41 018 Lehrte 02.06.1939 Anlieferung
41 018 Lehrte 07.06.1939 Abnahme Henschel 24320
41 018 Stendal 18.02.1943 von Lehrte
41 018 Hannover-Ost 15.05.1945 von Stendal/RAW Braunschweig
41 018 Osnabrück Hbf 27.04.1946 von Hannover-Ost
41 018 Mönchengladbach 28.06.1949 von Osnabrück Hbf
41 018 Mönchengladbach 01.07.1950
41 018 Köln Bbf 22.05.1955 von Mönchengladbach
41 018 Köln-Eifeltor 06.06.1955 von Köln Bbf
41 018 Köln-Eifeltor 10.06.1955
41 018 Köln-Eifeltor 08.02.1961 nach AW Braunschweig
41 018 Köln-Eifeltor 24.05.1961 Abnahme Neubaukessel Henschel 29937
41 018 Köln-Eifeltor 24.05.1961 Umbau auf Ölfeuerung
41 018 Osnabrück Hbf 25.05.1961 von Köln-Eifeltor
41 018 Osnabrück Hbf 01.01.1965 Öllok
41 018 Kirchweyhe 09.05.1965 von Osnabrück Hbf
41 018 Kirchweyhe 29.07.1965 von Osnabrück Hbf
41 018 Rheine 01.08.1967 von Kirchweyhe
41 018 Rheine 31.12.1967 Umzeichnung in 042 018
042 018 Rheine 01.01.1968 Umzeichnung aus 41 018
042 018 Rheine 27.09.1976 Z-Stellung
042 018 Rheine 28.09.1976 Ausgemustert
Quelle: Ernst König
Ich habe mir auf https://www.magglance.com/Magazine/20f98e9022fb1a121077c6010e410a7e/white ein Eisenbahn Magazin mit der P 8 gemacht, wer sich auch mal sein eigenes Heft machen möchte. Und hier geht es zur Startseite: https://www.magglance.com/

Kommentare 0