Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günther Breidert


World Mitglied, Kreis Offenbach (Hessen)

400-600 Jahre vor unserer Zeit…(2)

Viele dieser umgestürzten uralten Bäume sind hohl und dienen vielen Tieren als Unterschlupf.
Etwas unheimlich sieht das Loch aber schon aus. Durchmesser des Loches ca. 70 cm

400-600 Jahre vor unserer Zeit…(3)
400-600 Jahre vor unserer Zeit…(3)
Günther Breidert

Kommentare 6

  • Joachim Dreyer 16. Dezember 2010, 20:49

    Oh Mann, der sieht aber ganz gewaltig aus...einst ein prächtiger Baum u. ein sehr schönes Photo.
    Wenn das eine Eiche ist, schau mal nach diesem Pilz, der auf den ersten Blick gar nicht wie ein Pilz aussieht. Er ist sehr selten (in NS war dies erst der 8 Fundort).

    LG, Joachim
  • Jörg Ossenbühl 17. Oktober 2009, 7:02

    die alten Recken stürzen auch irgendwann

    fotografiere mal mit Blitz in das Loch des Baumes, bestimmt intressant

    vg jörg
  • Henry S. 6. Juli 2008, 23:43

    ... ja günther, da muss ich dir recht geben "selbst nach dem tod sind sie noch gewaltig". dein exemplar war ein riesiger energiebaum, wie der gedreht war!

    lg henry
  • Günter Eich 18. Mai 2007, 12:03

    Gute Aufnahme. Deine kleine Serie gefällt mir.
    Gruß Günter
  • Charly 17. Mai 2007, 21:40

    Nützlich - immer noch. Gut so.
    LG charly
  • Paul Müller-colonia 17. Mai 2007, 21:28

    diese öffnunf sieht ziemlich gefrässig aus, aber gut wenn es tieren unterschlupf bietet
    lg paul