Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sonja Haase


Pro Mitglied, Schönbach, Sachsen

4 punktiger Aaskäfer

Aufnahme vom 20.04.2014 .

Kleiner Auszug aus Wikipedia:

Der Vierpunktige Aaskäfer oder Vierpunktige Raupenjäger (Dendroxena quadrimaculata) ist ein Käfer aus der Familie der Aaskäfer (Silphidae).

Die Imagines jagen, unüblich für Aaskäfer, auf der Vegetation nach Raupen, den Larven von Pflanzenwespen und Blattläusen. Die Weibchen legen ihre Eier einzeln in den Boden ab. Die daraus schlüpfenden Larven sind schwarz und maximal 20 Millimeter lang. Sie ernähren sich ebenfalls räuberisch von im Boden lebenden Insektenlarven und auch von Aas. Die Verpuppung erfolgt noch im selben Jahr, die neue Käfergeneration überwintert im Boden und kommt im nächsten April zum Vorschein.

Kommentare 32

Informationen

Sektion
Ordner Insekten
Klicks 360
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten