Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Der analoge Dirk


Free Mitglied, Kerpen

_4_ Erftstadt: Entenwanderung

Die technischen Fertigkeiten der Chupa Chups Photo Pop (CCPP)-Kamera überraschen mich nach all den Jahren immer wieder. Hier überzeugt die Kamera durch hyperrealistische Darstellung aller Farben. Für einen solchen Effekt müßte man in der digitalen Fotografie eine Belichtungsreihe aufnehmen und die Einzelbilder aufwändig mit dem HDR-Verfahren zusammenfügen. Das vermag dieses kleine Technikwunder auf einen einfachen Film zu bannen. Besonders bemerkenswert: links ersaufen die Details im schwarzen Schatten - obwohl der Bach zugefroren ist.

P.S.: Das da vorne links ist Elsa...

Kommentare 2

  • Maxim Krioukov 18. September 2009, 0:09

    Eine hammer Kamera!!! Super Aufnahme und hammergeile Farben. Das mit Digital haste auf jeden Fall recht. Ich muss mir auch mal eine analoge Kamera zulegen...und einen Scanner dazu...und mal wirklich mit Fotografie anfangen.

    Max
  • Mél Ancholy 11. Januar 2009, 11:58

    Ich will auch ´ne Chupa Chups !!!
    ;-)