Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Birgit Heidrich


World Mitglied, Idar-Oberstein

Kommentare 2

  • Andreas Seidel 8. März 2013, 20:57

    Ich hatte einen anderen ersten Blick auf das Bild:
    Auf einen am Boden Liegenden draufspringen ist normalerweise ein höchst verachtenswerte Tat.

    Aber beide (Gestalten des Einen) blicken eher unpassend, finde ich. Was auch immer die Idee für's Bild gewesen ist.
  • Christian Dolle 7. März 2013, 21:49

    Ich weiß ja, dass man ab und zu über seinen eigenen Schatten springen muss. Aber so ist mir das echt neu. Toll gemacht.

Informationen

Sektion
Klicks 402
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv Tamron SP AF 28-75mm f/2.8 XR Di LD Aspherical (IF) Macro (A09)
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 28.0 mm
ISO 200