Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ingrid Benabbas


World Mitglied, Berlin

3D TVs X



- bitte im Kreuzblick anschauen -

Kommentare 8

  • Tiefenrausch 2. Oktober 2013, 22:18

    Gefällt mir sehr gut!


    Servus vom Werner
  • Mike Matt 27. September 2013, 23:35

    Diese Idee ist genial, der W3 eine 3D Brille aufzusetzen und gemeinsam drei 3D Demo Filme anzuschauen und das als 3D Foto festzuhalten. Das muss in die 3D Galerie.



    Gruss Mike
  • Ingrid Benabbas 26. September 2013, 18:58

    Hätte ich auch nicht, aber probieren geht eben über studieren ;-) Danke Jens.
    LG Ingrid
  • Jens Thomas Jensen 26. September 2013, 14:09


    Phantastische Idee und Umsetzung, hätte nie gedacht, dass das funktioniert.
    LG Jens
  • Annette He 26. September 2013, 9:27

    Die Eisenbahn ist einfach der Hingucker, sie sticht mir fast ins Auge.

    Gruß,
    Annette
  • Ingrid Benabbas 26. September 2013, 8:35

    re Albrecht:
    Danke. Hatte natürlich selbst eine Brille auf - dann die zweite Polbrille mit einer Hand mit je einem Brillenglas vor die zwei W3 Objektive gehalten. Moment abgewartet, wo die herauskommenden Objekte weit vorne waren und abgedrückt.

    re Rainer:
    meinst wohl, warum kompliziert wenn´s auch einfach geht? Oder umgekehrt: http://mundmische.de/bedeutung/30853-Warum_einfach_wenn_es_auch_kompliziert_geht
    Schade, dass Du den 3D Effekt nicht sehen kannst ;-)

  • Rainer Golembiewski 25. September 2013, 23:42

    in Zukunft werden die Wohnungen um die Fernseher gebaut.....!
  • Albrecht Klöckner 25. September 2013, 23:06

    Danke, Ingrid, das fluppt! > Favorit, aber sag mal genauer, wie Du die Pol-SoBri davorgehalten hast?
    Farblich, räumlich, experimental:

    LG Albrecht