Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

machzwei


Basic Mitglied

3D direkt: Bad Brückenau Kurpark

Zur Vorschau ein Foto aus der Diaschau bzw. Bilderschau.

Man sieht hier, wie sinnvoll eine Extraabteilung für 3D ist!
Nix mehr runterladen, umwandeln etc. sondern einfach direkt mit der
Polfilterbrille betrachten.

Leider eben nur in 1000x1000.
In anderen Foren gibt es ja größere Formate - ausprobieren.

Hier geht es zur Diaschau:

Kommentare 7

  • machzwei 3. November 2013, 9:47

    Das erste 3D für die Interlace-Direktanzeige in der neuen Sektion: KMQ und Polfilterbrillen.
    Die Methode hat sich dann doch sehr schnell bewährt
    für die Nutzer der Polfiltermonitore.
    Die Anfangsprobleme wurden gemeinsam gelöst.
    So kann es weitergehen! Danke sagt Ralf
  • machzwei 27. Oktober 2013, 19:48

    @Ingrid und Alex:
    Vielen Dank für eure Beschreibungen! Am Monitor scheint es zu funktionieren, evtl. mit 1-pixel-scrolling.

    Ob die Schärfe reduziert ist, werde ich nochmal überprüfen.

    Anleitung folgt

    Grüße von Ralf

  • Alex-3D 27. Oktober 2013, 19:28

    Wenn ich mir die FC Seite (dein Bild ) über Internet, am 3D TV anschaue, dann sehe ich es leider nicht in 3D.

    Also so.:
  • Ingrid Benabbas 27. Oktober 2013, 19:17

    LG Monitor eingeschaltet, Polbrille aufgesetzt und Dein Bild kommt sofort einwandfrei rüber. Beim Scrollen ändert sich jedoch das Bild, bei jeder zweiten "Einrastung(?) wird es aber fehlerlos angezeigt. Wäre schon toll, wenn es eine eigene Rubrik dafür gäbe, kein lästiges MPO umbenennen usw. mehr...
    LG Ingrid
  • Alex-3D 27. Oktober 2013, 18:49

    Ich brauche nur die Seite der FC rüber auf den Pol Monitor schieben. Erscheint mir nicht so scharf, wie mit der richtigen MPO direkt auf dem Pol TV/Monitor. Dein Bild, Ralf, auf der Webseite der FC, also an meinem 3D TV über Internet lässt sich leider nicht in 3D betrachten.

    LG, Alex
  • machzwei 27. Oktober 2013, 18:02

    Danke für Deine Erfahrungsmeldung, Manfred und die gemeinsame Ursachenforschung via Telefon.
    Es ist doch wohl so, dass die Methode immer(?) dann funktioniert, wenn man seinen Monitor EINMAL auf die richtige Bildgröße - so wie Du das beschreibst - eingestellt hat.
    Dann stimmt die Darstellung für alle weiteren Pol-3Ds.
    Da ich die Darstellungsgröße (100%) des Browserbildes selten verstelle, habe ich stets ein zu meinem Monitor passendes, also raumrichtiges Bild.
    Wie wir festgestellt haben, liegt es nicht an der Hardware des Monitors, sondern an dieser Einstellung.

    Vielleicht meldet sich ja noch ein Polsystem-Nutzer!?

    Viele grüße von Ralf

  • Manfred Kessel 27. Oktober 2013, 17:40

    Ralf, leider funktioniert der von Dir gewählt Ansatz zur direkten Darstellung von MPO Bildern nicht oder nur unbefriedigend. Die einwandfreie Darstellung ist abhängig von der Darstellungsgröße des Bildes auf dem Monitor.Kann mit strg+ oder strg- passend gemacht werden. Das muss aber pixelgenau eingestellt werden.
    Bei allem Respekt für die von Dir entwickelte Lösung, ist das kein Ersatz für die schon lange geforderte MPO-Sektion. Leider reagiert die FC nicht auf dieses Anliegen und erhält die (toten) Sektionen Parallelblick und KMQ weiter am Leben. Werde deshalb auch weiterhin meine Bezahlmitgliedschaft nicht wiederbeleben.
    VG Manfred