Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

machzwei


Free Mitglied

3D direkt : Avranches + Großbildlink

Wollte ich mal probieren, wie es aussieht, nachdem ich hier
früher Anaglyphe verwendet habe.
Das sieht nun farblich befriedigender aus.

Mit PhotoImpact gespeichert, 400 kByte.

http://3d-schau.de/pol1/avrancheshdpi.jpg

und als png-Datei:
http://3d-schau.de/pol1/avrancheshd.PNG

Wer noch fragt, warum wir Raumbilder in Großformat machen ...
Und warum sollte ich ein mpo hochladen, wo es doch ohnehin für Polfiltermonitore ist ?

Kommentare 9

  • machzwei 9. November 2013, 16:02

    Danke für Deinen Hinweis, Michael!

    Es ist doch wirklich keine Arbeit, mal kurz an der Laufleiste rechts das Bild einzustellen, wenn´s mal nicht sofort klappt!?

    Das Großbild ist bei mir mit allen drei Browsern FF, Opera und IE einfach(st) anzuzeigen. Evtl. muss ich nach F11 die linke Mousetaste ( + /-) Taste drücken.
    Ich werde später die mpos wieder in VollHD zusätzlich verlinken, wenn Zeit ist.
    Eine Liste wäre nützlich:
    Ich verwende LG D2342 und LG2542 (beide Pol) direkt und Shutter Panasonic 42" für die mpos als Diaschau. Probleme gibt es keine.
    Grüße von Ralf
  • Michael K0ch 9. November 2013, 12:38

    Das Großbild ist bei mir pseudoskopisch. Das Problem mit der (sofortigen) direkten tiefenrichtigen Darstellung ist bei den (senkrecht und/oder waagerecht) Bildschirm füllenden Grafiken nicht lösbar. Da muss man als Umgehungslösung die Brille auf den Kopf stellen oder das Bild mit StereoPhoto Maker laden und anzeigen.

    Auch die Polfiltermonitore sind unterschiedlich:
    http://www.stereoforum.org/viewtopic.php?t=6072#p56150 http://www.stereoforum.org/viewtopic.php?t=5795#p53150
    Gruß, Michael
  • Klaus Kieslich 8. November 2013, 22:08

    Das PNG is ja echt Wahnsinn.....man kommt sich ganz klein vor !!!!!!
    Gruß Klaus
  • open eye 8. November 2013, 20:57

    wunderschöne raumwirkung!
    wie geht das mit der endung PNG?
    lg.hannaros
  • machzwei 8. November 2013, 20:21

    Das ist ein sehr freundlicher Service von Dir, Klaus!
    Vielleicht stelle ich zukünftig das Mono vor und die Polversion in groß verlinkt?
    Viele Grüße von Ralf

    Habe oben noch eine png-Version verlinkt.
  • Klaus Kieslich 8. November 2013, 20:15

    Und trotzdem nutze ich auch noch die anderen Varianten,denn die Wenigsten haben 3 D-Bildschirme mit welcher Technik auch immer :-)
    Gruß Klaus
  • Andi-3D 8. November 2013, 20:09

    ...dann bitte immer so machen, wie gesagt, es lohnt sich!

    Habe das schon bei ein paar Bildern hier gemerkt, aber ich dachte immer, das liegt event. doch am ganz normalen Polfiltersystem. Erst durch den direkten Vergleich von dir, ist mir das direkt aufgefallen.
  • machzwei 8. November 2013, 19:53

    Danke für die Frage, Andi. Habe ich eben oben im Text ergänzt - über PhotoImpact und mit Kompression auf knapp 400 kByte.
    Vergesse immer, das 450 möglich sind, wenn man zunächst ins fotohome speichert.
    Für mich kein Umweg, da ich immer so arbeite.
    Das Grieseln rührt von der schwachen Beleuchtung her.
    Grüße von Ralf
  • Andi-3D 8. November 2013, 19:49

    Dieses Bild ist völlig ohne Farbgeister, also über den "Umweg" gespeichert.

    Liege ich da richtig?