Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

stiellos 2


Free Mitglied

35

bei dem schönen Wetter der letzten Tage waren sie schon wieder fleißig.

gleich mal die neue Kamera ausprobiert.

Kommentare 4

  • Nidhoeggr 16. März 2013, 20:06

    Dito Arno F.

    Schnitt passt auch, muss man eben entscheiden ob man "jetzt" abdrückt oder noch ein bissl zurückgeht/-zoomt/andres Objektiv wählt, um ein wenig mehr vom linken Bereich mitdraufzupacken aus Gründen der Bildaufteilung.
    Doch sie ist auch so nicht zuuuuu mittig, von daher i.O.
    Was mMn etwas die "Harmonie" unterbricht, ist der hinter der Ameise befindliche länglichere Bokeh-Ast(doch auch hier muss man sich bzgl. dem Zeitpunkt des Abdrückens bzgl. der Haltung der Ameise entscheiden, evtl. wäre sie bei dann weniger dynamisch).


    Nice nice.

    G, Nidhoeggr.
  • Arno F 12. März 2013, 12:05

    Ich find gut, daß das Makro unsterile Umgebung zeigt.
  • stiellos 2 11. März 2013, 16:51

    danke,bin bis jetzt auch sehr zufrieden. der kleine Unterschied wird aber erst bei tatsächlicher Größe so richtig sichtbar.

    Gruß
  • O.K.50 11. März 2013, 16:25

    sehr gutes Ameisenmakro aus guter Position.
    Die neue Cam scheint prima Ergebnisse zu liefern.

    VG

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 257
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DSC-RX100
Objektiv ---
Blende 4.9
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 37.1 mm
ISO 500