Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernd Keßeler


Basic Mitglied, Kirchseeon

31 Jahre alt...

...aus den Anfängen meiner Fotografie

ist schon komisch - da hat man Nachwuchs und plötzlich überkommt es einen (zumindest mich) in der "uralten" Vergangenheit herumzuwühlen und so habe ich heute einmal meine allerersten Fotos - seit Anfang an und ausschließlich Dias - herausgekramt und schaue gerade mal, was sich da noch so digital draus machen lässt.

Hier also ein Foto von einem Teichfrosch (Rana esculenta) in seltener Braunfärbung aus dem Jahr 1978 (da war ich gerade mal 15).

Den Frosch hatte ich zusammen mit drei weiteren Artgenossen einige Jahre in einem selbstgebauten Terrarium gehalten. Für die Aufnahme durfte er mal kurz auf mein Bett und wurde mit einer Schreibtischlampe ausgeleuchtet (siehe Spiegelung im Auge).

Die Aufnahme erfolgte mit meiner ersten analogen SLR, einer Practica PL nova I, die ich immer noch besitze...

Scan vom Dia mit Nikon Super Coolscan 5000 ED

Kommentare 1

  • sailor466 29. Januar 2010, 10:56

    hallo - richtig schön und gut aufgenommen. zeigt, daß du es schon früher gut drauf hattest!!

    m.l.g. dieter