Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Wedeschorsch


Free Mitglied, München

3 Witwenpfeifgänse

Die Vögel in der Großvoliere im Münchner Zoo sind durch die vielen Besucher schon völlig abgestumpft. Ich hab ne ganze Weile gebraucht und mein ganzes Repertoire an Geräuschen losgelassen, bis die drei endlich mal aufgeguckt haben. Die vorbeilaufenden Besucher haben mich, den Blicken nach zu urteilen, wohl für völlig bescheuert gehalten :-D .

Für die Fehlerkorrektur: danke an Jana und Wulf von Graefe ;-)


Canon T70; FD 70-210mm/4.0;
Fuji S 200 Farbnegativ;
Scanner: Reflekta i-Scan 3600

Kommentare 1

  • Wulf von Graefe 28. Februar 2008, 20:28

    hallo Schorsch,
    erstmal Herzlich Willkommen hier!
    (Nicht nur, weil Du Dich schon mal im Zoo rumtreiben magst ;-)
    Es ist bei Deinen niedlichen kleinen Enten nicht so verwunderlich, dass Du ihnen erst lange zureden mußtest:
    Die Armen müssen nicht nur die Besucher ertragen, sondern sie sind auch keine fröhlichen Brautenten, sondern sozusagen die fortgeschrittene Version, nämlich Witwenenten (Dendrocygna viduata) ;-)
    lg Wulf