Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
3 Minuten später

3 Minuten später

419 0

Christian Kärger


Free Mitglied, Horka

3 Minuten später

3 Minuten nach der Sprengung war nur noch eine mächtige Staubwolke von den beiden 300 m Schornsteinen zu sehen.

Kommentare 0