Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

2´D´1 Drilling

Henschel lieferte in nur 12 Exemplaren, diese imporsannten Gebirgs- Schnellzugdampflokomotiven an die bulgarische Staatsbahn. König Boris, setzte persönlich durch, das diese Schnellzug Lokomotiven zur Kriegszeit 1942 gebaut wurden, obwohl die Produktion von Schnellzuglokomotiven zu gunsten von Güterzug Dampflokomtiven eingestellt wurden.,

Kommentare 3

  • Haidhauser 5. November 2013, 12:47

    Schönes Porträt dieses Drillings!!
    LG Bernhard
  • BR 45 23. Oktober 2013, 20:21

    Ein imposantes Portrait dieser schönen Lokomotive hast Du hier auf der Drehscheibe.
    Das ist das was Deutschland im Einheitslokprogramm nicht geschafft hatte, eine taugliche D-gekuppelte Gebirgsschnellzuglok auf die Beine zu stellen.
    Eine Klasse Maschine und ein starkes Foto von Ihr - TOP !!!

    Grüsse Andy
  • summertime1 23. Oktober 2013, 19:55

    Ob Boris auch einen Führerschein Klasse 3 gehabt hätte, wenn es den damals schon gegeben hat? Zumindest hat er nachweislich die Lokführerprüfung abgelegt.

    Ich stelle mit grad vor, wie die Lok sich auf der Wutachtalbahn machen würde.

Informationen

Sektion
Klicks 755
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D700
Objektiv AF-S Zoom-Nikkor 24-70mm f/2.8G ED
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 32.0 mm
ISO 200