Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

stiellos 2


Free Mitglied

Kommentare 9

  • stiellos 2 16. Februar 2013, 10:52

    danke für´s Anschauen und Bewerten.
  • joasch 14. Februar 2013, 23:34

    dto Highme

    VG Joachim
  • Photoshower 14. Februar 2013, 22:30

    Sehr spannendes und gutes Bild - gerade wegen der unkonventionellen Bildaufteilung. Für mich top. LG Rolf
  • O.K.50 14. Februar 2013, 20:47

    Das schaut gut aus mit der bewusst anders gestalteten Bildsicht. Der Blick wird auf die linke Bildseite gezwungen und läuft eigentlich erst am rechten Gleis wieder nach unten rechts zurück. Erst dann wird der Rest wie Acker und Bäume am rechten Horizont wahr genommen.

    Gefällt mir gut.

    VG
  • Highme 14. Februar 2013, 19:02

    Das sah in der Vorschau richtig gut aus, aufgemacht fällt`s für mich dann doch ziemlich stark ab. Ausserdem viel zu klein und ich hätte es auch horizontal gespiegelt damit die Schienen ins Bild laufen und nicht raus.
  • fabrizio bertini 14. Februar 2013, 18:22

    bellissima immagine++++++
    ciao fabrizio
  • Anna und Martin 14. Februar 2013, 16:03

    Absolut stark!

    lg Anna und Martin
  • Nidhoeggr 14. Februar 2013, 14:14

    dito Thomas Sonnenburg 80%.
    Die Auflösung scheint nicht sooo niedrig zu sein, als dass du das Bild größer hättest einstellen können, denn dann würde ein minimal links angesetzter Schnitt(ca. 3-5 Pixel, ausgehend von dieser Auflösung des Bilds) weniger auffallen.
    Auch so passt es sicher von der Linienführung, die nach links geht, doch bzgl. dem Beginn ist es - für meinen Geschmack - doch etwas zu mittig.
    Klar irgendwann ist auch mal genug mit der Schnibbelei, ist ebenfalls Geschmackssache. (linker MG-rand wäre bzgl. Helligkeit nah am Rand, Überklonung würde bei Schnitt deutlich harmonischer wirken, da die li Wiese sonst relativ ohne Bezug wirken würde).

    Bildaufteilugn & Kontrast mMn fast ausnahmslos top, ein wenig mehr Kontraste beim Acker rauszuholen wäre sicher noch drin gewesen bzgl. noch markanterer Linienführung - falls denn erwünscht, und den linken unteren abgesoffenen Bereich hätte man evtl. noch "retten" können.

    Alles in allem top bis auf hier & dort Kontrastbereiche, aus denen man mN noch mehr hätte rausholen können).

    G, Nidhoeggr.
  • Thomas Sonnenburg 14. Februar 2013, 11:50

    Gefällt mir in seiner Schlichtheit. Format, das kräftige s/w und der geführte Blick in die Tiefe beeindrucken mich.

    LG Tommi

Informationen

Sektion
Klicks 294
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot G12
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 6.1 mm
ISO 160