Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

50.faces


Free Mitglied

[26]

manchmal entspricht die innere der äußeren zerrissenheit.


::


Kommentare 12

  • Frederick Mann 27. Februar 2011, 11:56


    +++
  • 50.faces 24. Februar 2011, 0:07

    Das ist was dran ;-)

    Danke Dir.
  • Heimwehbilder 23. Februar 2011, 20:39

    „auch mit einem gebundenen schnürsenkel kann man stolpern!“

    nen gruß, wilhelm
  • 50.faces 20. Februar 2011, 22:57

    Danke Gabriela, Theresa, Toni und Marlise!

    Gruß
    Martin
  • Zoom 61 20. Februar 2011, 13:40


    .... Ihrer Blicke beraubt !! Schade :-))

    Grüße Gabriela

    P.S. Auch das gefällt mir gut..
  • Lauscherin 20. Februar 2011, 12:21

    Zerrissen zu sein ist kein schönes Gefühl...
    Dieses Bild geht unter die Haut.

    Liebe Grüße
    Theresa
  • Marlise 20. Februar 2011, 11:33

    aber ein beherztes Fundstück...lgr
  • 50.faces 19. Februar 2011, 23:41

    @Isidor
    Zumindest habe ich meinen Blick dafür geschärft und dabei meinen Spaß.

    @KaPri
    Danke, die Gesichtersuche scheint ansteckend zu sein ;-)

    @cb
    Im Grunde genommen passt die Serie zum Buch von Willemsen, das fällt mir jetzt erst nach Deiner Anmerkung auf.

    @Georg
    Wie wahr!

    @m*
    Dafür musst Du Dich nicht entschuldigen, ich bin ja empfänglich für dadas und anderen Scherz ;-)

    Thanx a lot & Gruß

    Martin
  • m.bee 19. Februar 2011, 23:25

    auch flügel und herz ... gesellt sich gerne zum schmerz

    für diesen reim zum schütteln
    bitte ich aufrichtig um entschuldigung ;-)
    m*
  • Georg Lehnhardt 19. Februar 2011, 23:21

    Fragmente die jeder selbst
    ~vielleicht unterschiedlich~ zusammensetzt
    LG Georg

  • trotzdem.c|b 19. Februar 2011, 22:50

    ...eine nach aussen gekehrte zerrissenheit wird leider nicht oft/gut toleriert - so ist man versucht sie im inneren zu halten...was ihren ausdruck/ausbruch allerdings nicht verhindert, ihm allenfalls dann "verzerrt kanalisiert" entspricht...

    die zerrissenheit in deinem face dagegen ist sehr anschaulich:
    herz-hintergrund, rosa aura um den kopf....und die gesichtzüge entgleist, eben zerrissen...

    p.s. ... :-) ..glaube ich hab zuviel "knacks" v. r. willemsen intus
  • KaPri 19. Februar 2011, 20:02

    lieber martin, auch wenn ich bei dieser serie selten anmerke - ich schau sie mir alle an, deine faces.. und bin auch schon darauf sensibilisiert, wenn ich in wien durch die strassen geh...
    :-)
    lg k

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Klicks 315
Veröffentlicht
Lizenz