Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
2.5m Brennweite zum zweiten

2.5m Brennweite zum zweiten

330 4

Lutz-Peter Hooge


Free Mitglied, Lübeck

2.5m Brennweite zum zweiten

Kein Spatz in der Hand, nichtmal ne Taube auf dem Dach, nein: ein Spatz auf dem Dach ;-)
Zur Aufnametechnik siehe http://www.fotocommunity.de/pc/pc.php4?display=11806
Nachbearbeitungen: Gamma Korrektur(1.3 oder so), Helligkeit/Kontrast (+10,+10), Ausschnitt gewählt, Himmel stark weichgezeichnet (eliminiert Bildrauschen das sonst durch Jpeg sehr verstärkt wird und zu größeren Dateien führt), dann alles etwas scharfgezeichnet.

Kommentare 4

  • Lutz-Peter Hooge 23. Mai 2001, 20:44

    Hält jedenfalls erheblich länger als die mitgelieferte 16MB Speicherkarte. Ich hab halt nur die letzen 3 Tage oder so vergessen die Kamera abends an Netz zu hängen, und diese Knipserei mit ständig eingeschaltetem Display zieht ja auch überproportional viel Saft.
    Wie lange er wirklich hält werd ich erfahren wenn ich endlich die bestellte 64 Karte krieg...

  • Stefan Garbe 23. Mai 2001, 20:06

    @Lutz-Peter - an Deiner Stelle würde ich da mal über Reserveakkus nachdenken :-)
    ist besonders im Urlaub wichtig - wenn man nicht jeden Tag an eine Steckdose kommt
    wieviel Bilder gibt denn so eine Akkuladung in etwa her?
  • Lutz-Peter Hooge 23. Mai 2001, 19:59

    Yep, das hab ich mir auch gedacht, leider war dann gerade der Akku leer und ich konnte nicht weiterknipsen.
    Das hat man davon wenn man das Teil nicht jeden Abend an die Steckdose hängt :-(
  • Stefan Garbe 23. Mai 2001, 19:54

    ist auch wieder gut geworden, schade daß der Spatz nicht direkt auf der Kante saß