Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
24h-Bowling - Essen war natürlich nötig, um die 24h durchzuhalten

24h-Bowling - Essen war natürlich nötig, um die 24h durchzuhalten

Jacqueline Drechsel


Free Mitglied, Gerbstedt/OT Helmsdorf

24h-Bowling - Essen war natürlich nötig, um die 24h durchzuhalten

24h Bowling am 14.08. 17.00 Uhr - 15.08. 17.00 Uhr
10 Mannschaften à 6 Spieler spielten auf der Bowlingbahn in Halle gegen 3 weitere Bahnen, eine davon in Leipzig und die anderen beiden ebenfalls in Halle. Die beste Mannschaft jeder Bahn spielt am 23.08. in Leipzig um den Pokal.

Pro Mannschaft mussten jeweils 4 Spieler immer spielen, es gab in den 24h 3 reguläre Pausen, um die Bahn zu reinigen und sonst mussten die Mannschaften halt selber sehen, wie sie untereinander die Pausen einteilen.

Ich selber habe nach den 24h bowlen und noch 4 weiteren Stunden anderen Kram erst einmal 18h geschlafen, hatte ich bitter nötig.

War eine super Erfahrung und hat echt Spaß gemacht.


Kommentare 2

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 477
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz