Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Carsten Löher


Free Mitglied, Frankfurt-Bornheim

240 m

oder Kreuz und Quer.

Der höchste Punkt des Maintowers. 240 m inkl. Antennenmast.

Kommentare 8

  • Dirk Leismann 28. Februar 2008, 14:59

    Ganz klasse, super Perspektive in Kombination mit den Kondensstreifen. Respekt!

    Gruß,
    Dirk
  • Ursula Hunter 22. Februar 2008, 14:38

    :-)
  • Carsten Löher 21. Februar 2008, 9:12

    @Ursel ich bin ja auch nicht schwindelfrei. Aber ich mußte da einfach mal hoch.
    Vom Wind her war es nicht schlimm, es war sogar fast windstill da oben.
  • Ursula Hunter 20. Februar 2008, 21:38

    Das hätte ich jetzt nicht gedacht, daß es dort oben sooo aussieht, dachte auch zuerst an einen Leuchtturm. Hast aber auch das richtige Wetter gehabt für diese Aufnahme. War bestimmt ganz schön zugig dort oben. Ich schau mir solche Sachen lieber von ganz unten an und laß schwindelfreie Leute dort schöne Bilder machen :-)
    LG Ursel
  • redfox-dream-art-photography 19. Februar 2008, 23:37

    Stark!
    Super Perspektive und Schnitt.
  • Heidi Bürger 19. Februar 2008, 22:15

    Erinnert mich auch an einen Leuchtturm !
    Die Perspektive ist klasse !
    LG Heidi
  • Didi vom Goldberg 19. Februar 2008, 20:44

    Hat etwas von einem Leuchtturm. Dies Kondensstreifen runden das Motiv gut ab. Eine klasse Perspektive.

    LG von Didi
  • Nicole Kohlhepp 19. Februar 2008, 20:26

    Das kommt gut, das die Flugzeuge da kreuz und quer fliegen ;-)
    Grüßchen Nicole