Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
2.004 23

Sandra on the Rocks


Pro Mitglied, Rostock

21:19 Last Glow

Etwa zur gleichen Zeit wie

21:17 Es beginnt...
21:17 Es beginnt...
Sandra on the Rocks

nur in die entgegengesetzte Richtung aufgenommen. Während die Welt in dieser Richtung (noch) in Grau versinkt, bringen die Sonnenstrahlen das Schilf und die Mühlen zum Glühen.
Canon 20D, Canon 10-22mm, Stativ.
...keine Veränderung der Rottöne per EBV...

Kommentare 23

  • Jens Stad 16. August 2005, 12:45

    Ich hätte noch mehr von oben geschnitten, damit der farbliche Kontrast des Schilf noch mehr in den Vordergrund des Betrachters kommt.

    bye Jens
  • Sandra on the Rocks 10. August 2005, 17:30

    lol, Robert. That's a good one :-)
  • Robert L. Roux 10. August 2005, 17:04

    Sehr, sehr schön serie, Sandra ( if you'll pardon my esses ... )
    Yukonergrüße - R
  • Sandra on the Rocks 9. August 2005, 11:11

    Also gut, Ihr habt mich überzeugt *g*
    Es gibt einen reload...aber erst morgen.
    LG Sandra
  • Sandra Bartocha 9. August 2005, 10:58

    von der stimmung gefällt mir diese version von allen am besten...:))
    ich mag eben von der sonne beleuchtet oft lieber als gegen die sonne.
    ist in den meisten fällen auch eindrucksvoller.
    ich könnte es mir gut als panorama vorstellen, oben bis kurz über die erste mühle...und unten nur ein wenig beschneiden. vielleicht sogar soweit, dass die uferline als diagonale aus der ecke startet.
    habe das gerade mal in ps probiert. sieht m.e. super aus. :))
    grüsse, sandra
  • Sandra on the Rocks 9. August 2005, 10:12

    @Björn,
    Das habe ich gestern abend versucht und es sieht besser aus. Für die Präsentation hier in der fc wäre das ja von der Größe her ausreichend...aber ansonsten... :-(
    Den Grauverlaufsfilter hatte ich glaube ich drauf.
    LG Sandra
  • Björn Behrendsen 9. August 2005, 9:26

    In Bezug auf Deine Antwort auf Michael Miklins Kommentar: Versuchs doch mal mit dem Ausschneiden eines Teilbereichs, auf dem die fünf Mühlen in Reihe und ein Großteil der Uferkante noch zu sehen sind, damit das tolle Rot nicht verloren geht. Die rechte Mühle läßt Du einfach mal weg, ebenso wie einen kleinen Teil des Wassers, auf dem die verwischten Blätter sind. Die restlichen Blätter, die dann immer noch verwischt sind, würde ich wegstempeln.
    Hast Du hierfür ein Graufilter benutzt?

    Gruß Björn
  • Calvin Hollywood 8. August 2005, 17:48

    Die Aufnahme ist Hammer! Sehr schön!

    lg Calvin
  • Sandra on the Rocks 8. August 2005, 14:40

    Emmi, warum sollte ich böse sein? Es ist doch jedem gestattet, seine Meinung zu haben und sie hier zu äußern.
    Es ist natürlich Kontrastprogramm zu den vorherigen Aufnahmen aber um das Licht an dem Abend zu zeigen, wollte ich es Euch nicht vorenthalten.
    LG Sandra
  • Emmi Lück 8. August 2005, 13:38

    nicht böse sein, aber das gefällt mir überhaupt nicht, sieht irgendwie künzlich aus, wie gewollt und nicht fertig gestellt. das ist aber nur meine meinung, vielleicht auch weil ich so etwas noch nie gesehen habe und mir daher nicht vorstellen kann das es wirklich von den farben so aussah.
    lg
    emmi
  • Sandra on the Rocks 8. August 2005, 13:17

    @Michael
    Ja, Du hast Recht...aber (es kommt IMMER ein aber ;-)
    Ein Standort- und Objektivwechsel kostet Zeit, die ich mir in diesen ersten Minuten nicht genommen habe. So blieb mir nur, aus den Gegebenheiten das Beste zu machen. Aber ich stimme Dir zu, daß aus diesem Motiv bei diesem Licht mehr zu machen ist, wenn man sich nur auf diese eine Aufnahme konzentriert.
    LG Sandra
  • Michael Miklin 8. August 2005, 13:04

    Darf ich ein wenig kritisch werden?
    Ort, Zeitpunkt und der Titel sind sehr gut abgestimmt.
    Die Umsetzung jedoch weniger gut.
    Du hast auf dem Bild zu viel gezeigt. Bei kleinerem Ausschnitt ohne der Mühle rechts hättest Du das Glühen erst richtig zur Geltung gebracht.
    Hier ist das Glühen leider nur angedeutet und geht eigentlich unter.
    Ich weiß, es ist schwierig vor Ort alles zu überlegen, da man weinig Zeit hat und das nächste Motiv wartet.
    G
    Michael
  • Katrin Taepke 8. August 2005, 12:43

    darf ich schon mal pro schreiben?
  • Conny Wermke 8. August 2005, 11:54

    Das Licht ist phantastisch..und Du hast es gut genutzt für diese Aufnahme..

    LG Conny
  • Hartmut Lerch HL 8. August 2005, 11:53

    ***sprachlos***