Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Leder


Basic Mitglied, Rheinstetten (Baden)

Kommentare 17

  • Straßenrandknipser 1. Oktober 2013, 23:23

    Danke Thomas. Das Island ziemlich heftig ist, ist in Radreisekreisen bekannt. Ausdrückliche Empfehlung,schminke dir irgendwelche Planungen puncto Distanzen ab.
    Ich war jetzt drei Urlaube hinter'm Polarkreis. Island scheint doch nicht so ähnlich zu sein. England ist als Kontrast gedacht, um Island mehr zu schätzen.
  • Thomas Leder 1. Oktober 2013, 23:15

    @Stephan: Umplanung aus meiner Sicht überdenkenswert :-)
    Südengland und Island kann und sollte man aber nicht vergleichen. Einfach vollkommen anders.
    Allerdings ist Island vor allem wegen des Wind und Wetters mit dem Fahrrad eine Herausforderung. Man sollte wissen was einen erwarten kann. In diesem Jahr gab es im August Nachtfrost in den Niederungen und der Wind (incl. Sandsturm) war schon heftig.

    Nützliche Infos auch für Radfahrer hier:

    http://www.amazon.de/Island-Jens-Willhardt/dp/3899536894/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1380661859&sr=8-1&keywords=island+reisef%C3%BChrer
  • Straßenrandknipser 1. Oktober 2013, 22:52

    @Thomas:

    So etwas wollte ich dem Eisbaerohr auch verklickern. Deine Bilder zeigen, was mich erwarten würde und das finde ich interessant, deswegen Umplanung. Bei seinem Bild würde ich vielleicht Wow sagen, aber nicht neugierig werden, weil ich es in Schublade "Unwahr!" stecken würde.
  • Thomas Leder 1. Oktober 2013, 22:46

    @Eisbaerohr: Ich bin mir nicht sicher ob ich mir Deinen Vorschlag richtig vorstelle. Wenn ich Worte wie "glühen" und "rausputze" lese, kommen mir Bilder in den Kopf wie man sie häufig auf Fotokalendern, in Bildbänden und der "FC-Galerie" sieht. Diese Bilder sind technisch oft perfekt und sehen so aus, als hätten sie zeitlich sehr "wehgetan". Soll heißen: das Licht ist perfekt, weil man lange darauf gewartet hat und zu den unmöglichsten Zeiten an den endlegendsten Lokationen war ;-). Diese Bilder haben sicher einen "WOW-Effekt". Mir persönlich sind diese Bilder oft zu "laut".

    Ich habe eine andere Art zu Knipsen. Ich laufe herum und versuche Motive so abzulichten wie ich sie gerade wahrnehme. Habe also kein Bild eines Motivs im Kopf und versuche dann durch Auswahl von Standort und Zeitpunkt ein Foto zu machen, was diesem Bild entspricht. Ziel ist es, aus den alltäglichen, vorgefunden Motiven ein Bild zu machen was nicht zu weit vom "Original" entfernt ist, das "wesentliche" wiedergibt und das trotzdem etwas - wenn auch nicht viel - besonderes hat. Ich will nicht behaupten, daß das Ziel immer und für jeden sichtbar erreicht wird ;-).



  • Bernhard Pfister 1. Oktober 2013, 20:55

    eine Traumlandschaft, in sehr schönem Licht.
    Schöne Grüße
  • Thomas Schlier 1. Oktober 2013, 10:23

    Eine tolle Landschaft
  • Lichtraumstudios 1. Oktober 2013, 10:16

    du stephan......was du dir denkst ist mir eigentlich relativ latte.....! :-)
    und du kannst von mir aus auch gerne deine pläne ändern.....ich mir auch latte.....!!! :-)
    und ob du denkst dass ich genau hinschaue oder nicht ist mir oberlatte...nur dass du das mal gelesen hast :-)
    und jetzt kannst du mir gerne noch sagen was du mir eigentlich mitteilen wolltest oder es lassen......
    ist mir latte.......!!!

    liebe grüße
  • Straßenrandknipser 1. Oktober 2013, 10:07

    @Eisbaerohr:
    Genaues Hinschauen ist nicht deine Stärke.

    1. Ich bin nicht macher des Bildes.
    2. Exif-Dateien stehen oben Rechts

    Zu deinem Vorschlag.

    Ich habe meine Planungen für nächsten Sommer für eine Radreise von Island auf Südengland geändert. Thomas Bilder lassen mich überlegen, ob ich doch nicht Island erkunde.

    Bei deinem Vorschlag käme vermutlich ein Bild raus, von dem ich mir denke, ist in Wirklichkeit eh nicht so.
  • Frau Ke 1. Oktober 2013, 9:58

    Mein Bruder hatte Zigarettenbilderalben zu allerlei Themen. Ich habe mir gern die mit den Tieren und die über die fernen Kontinente angeschaut. Dein Bild erinnert mich an die entrückte Farbigkeit dieser Bilder. Schön!
  • Lichtraumstudios 1. Oktober 2013, 9:52

    leider kann man sich bei einer reise ....wenn die zeit drückt...... nicht aussuchen, wie das wetter sein soll.....
    das kenne ich nur zur genüge......! :-)
    ein sehr gutes bild kann/muss zeitlich sehr "wehtun"..........:-)
  • Lichtraumstudios 1. Oktober 2013, 9:49

    reine Intuition.....
    ich stelle mir einfach vor wie ich diese bild machen würde.....
    hoher Kontrast im gelände.....so wie du ihn hast und dann......einen relativ wolkenarmen himmel.
    eine langzeitbelichtung von ca. 13 blenden unter bei blende 16 mit 480 Sekunden ....oder vielleicht sogar 960 Sekunden .......das müsste man schauen....ich kenne ja nicht exakt deine belichtungsmessung....aber ich schätzte mal f:16 bei ner 1/30 oder 1/15 ......dann hast du das was ich in so einem bild sehen möchte......
    dieses "glühen" mit einem spannenden himmel....der den berg "rausputzt" und nicht zur "belanglosingkeit" verschwinden lässt.....:-)
    und ?.... was meinst du....zu meinem vorschlag...?! :-)


    grüße! :-)
  • Straßenrandknipser 30. September 2013, 23:09

    @Eisbaerohr: Was macht dich eigentlich so sicher, dass es so sein muss, wie Du es denkst?
  • Lichtraumstudios 30. September 2013, 22:27

    der himmel ist nicht wirklich ansprechend.......!
    für den rest zu wenig kontrastreich......
  • marie-antoinettesgiraffenhals 30. September 2013, 21:59

    L'île de la Cité.
  • Thomas Leder 30. September 2013, 21:56

    diese eigentlich schöne Aufnahme kann man aber 150 Meter tiefer so nicht machen ;-)
  • Lichtraumstudios 30. September 2013, 21:47

    eigentlich ist das eine schöne aufnahme.......
    du stehst nur 150m zu hoch.....
  • Straßenrandknipser 30. September 2013, 21:46

    Es wird von Bild zu Bild gigantischer.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Island 2013
Klicks 384
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera X-E1
Objektiv XF18-55mmF2.8-4 R LM OIS
Blende 11
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 24.3 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten 1