Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kurt - Salzmann


Free Mitglied, Magdeburg

Kommentare 13

  • Thomas. W 15. Februar 2004, 10:32

    sw und oben beschnitten viel stärker..
  • G. Weber 11. Februar 2004, 21:07

    ein elegantes Foto
  • LUI CADA 11. Februar 2004, 11:19

    Kurt, das ist ein ausgezeichnetes Werk.
    Schön dass die Vorderen so massiv erscheinen und sich die Motive
    im Hintergrund von einer feineren und leichteren Seite zeigen.
    Bildausschnit gefällt mir super gut........ find nix zu mäkeln.

    Grüssle - claudia
  • Angela Doerks 10. Februar 2004, 17:58

    Ein so strenges Architekturfoto habe ich selten gesehen. Es gefällt mir ausgesprochen gut. Hast du eigentlich schon bemerkt, dass sich die Jalousie beim Scrollen öffnet und schließt ? Ein ganz toller Effekt !

    Liebe Grüße
    Angela
  • Helle MH 9. Februar 2004, 16:40

    Sowas mag ich. Rahmen, hmm.

    Gruss Helle
  • Kurt Salzmann 9. Februar 2004, 8:47

    @Hans, danke!
  • Hans Nater 8. Februar 2004, 22:32

    Kurt, ob es nun besser ist oder nicht ist Ansichtssache. Ich kam wegen des Titels auf diesen Gedanken. So entstehen einfach noch drei zusätzliche Dreiecks-Flächen (das Dreieck rechts unten hast du vergessen)

    hn
  • Franz Wurzel 8. Februar 2004, 19:09

    Gute Architekturfotos ist eine Sache, aber diese Aufmachung - mit dem weißen Rahmen und den Himmel auch weiß zu machen -, das ist schon eine tolle Sachen. Erinnert mich an eine Diainstallation "agglomération" (2001) von Miriam Böhm (lebt in Berlin), bei der sie zunächst nur Teile von Architektur zeigt, Rest weiß, (Analogie zu Dir) und dann fortschreitend mit jedem Dias weitere Teile dazupackt, bis zum Schluß ein kompaktes Großstadtbild entsteht, das das ganze Bild ausfüllt.
    ...mehr als Foto. Gruß Franz
  • Andreas Steffan 8. Februar 2004, 17:34

    schöne grafische Wirkung!
    Hatte das Bild schon auf deiner Homepage gesehen... und fands da schon cool... :)

    LG, andy
  • Kurt Salzmann 8. Februar 2004, 16:30

    Danke für die Anmerkungen.
  • Sylvia Mancini 8. Februar 2004, 14:47

    Linien, Strukturen, Farben, Flächen, Formen....einfach absolut genial angeordnet!
  • Hans Nater 8. Februar 2004, 13:03

    Ein echter Salzmann, gefällt.
    Ein Kracher wäre es, wenn oben die beiden Spitzen auf einer Linie wären, und der Rahmen diese Spitzen berühren würden, das Ergebnis wäre ein weisses Dreieck. Wenn du dann rechts auch noch so schneiden würdest, dass die Schräge unten in die rechte Ecke läuft, entstünden nochmals 2 Dreiecke, ein weisses und ein graues.

    Hans der Schneider
  • Martha Phahl 8. Februar 2004, 11:24

    dann lieber zelten