Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mr. G.


World Mitglied, Berlin

20 Jahre danach - Mauerdomino 21

Peter Fechter
Er wollte nur frei sein
gestaltet von der Marcel Breuer Schule Berlin - Weissensee

Dieser Stein ist ein Gedenkstein für die Maueropfer. Stellvertretend für alle beim Fluchtversuch gestorbenen Menschen wird Peter Fechter porträtiert.

Persönliche Anmerkung. Peter Fechter haben sie angeschossen und verbluten lassen in den Grenzanlagen an der Kochstr. Sie haben seine Schreie ignoriert. Das zeigte die ganze Unmenschlichkeit des Systems.
Noch heute fast vierzig Jahre danach, kommt eine unbändige Wut in mir hoch.

Kommentare 0