Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Insulaire


Pro Mitglied, Ile de Ré

2. Venus Gier

Auch Venus wollt einmal probieren,
wie köstlich so ne Birnentorte.
Ich solle mich nicht so genieren,
rief sie, von dieser Birnensorte
der schönsten aller Sternenfrauen
beim Nachbarn ein paar Pfund zu klauen.

So stieg ich in des Nächtens Schwärze
mit bangem Herz und Zitterhänden
aufs Mäuerchen mit meiner Kerze,
um diese Birnen zu entwenden.
Jedoch Marcel lag auf der Lauer
dort hinter seiner Gartenmauer ...

Er schlug gleich zu, mir auf die Birne.
Frau Venus runzelt nur die Stirne.

1. Birne Helene
1. Birne Helene
Insulaire

Kommentare 11

  • Gisela Gnath 8. August 2013, 15:06

    Die hätte ich auch gern genommen, aber dein Gedicht läßt mich vorsichtig werden :-))
    lg gisela
  • 100 Jahre GerhARTd 7. August 2013, 23:24

    hallo,insu,das sieht ja lecker aus...;-))...bin wieder zurück und komme wieder öfters...
  • Evelin Ellenrieder 7. August 2013, 23:01

    Das ist ja Dein eigenes Gedicht, ich sehe es erst jetzt. Kompliment, sehr gut !
    Schönen Abend noch,
    Evelin
  • Evelin Ellenrieder 7. August 2013, 21:50

    Ein sehr nettes Gedicht zum verführerischen Bild, da würde ich gerne eine Birne stibitzen.
    VG Evelin
    Birnen....
    Birnen....
    Evelin Ellenrieder


  • Lieselotte D. 7. August 2013, 19:52

    Die sehen aber auch zum Anbeißen aus.
    Du hast auch gleich wieder die passenden Zeilen
    dazu geschrieben.
    LG Lieselotte
  • talaaman 7. August 2013, 19:03

    Fette Beute
    VG
    Alex.
  • Dhyana 7. August 2013, 17:22

    Mit ner Kerze ,a ne wie ungeschickt,da hast Du ja nicht mal beide Hände frei.
    Verlockend sehen sie ja aus die Birnen,so wie Venus einst ? wohl auch,und die Form und Farbe war ihr auch noch kongenial........vom vordringlichsten dem Geschmack mal ganz abgesehen.

    Nun muss Sie nach dem Schlag, sich erst einmal mit "Birnenmus" im Kopf begnügen :-))
    C'est la vie.

    Gruss Dhyana

  • Insulaire 7. August 2013, 14:49

    So schaugts aus, Axel ...
  • Axel Hoffmann (ogaxx) 7. August 2013, 14:38

    Und Venus wartet immer noch auf die leckere Birnentorte?

    LG Axel
  • i.67 7. August 2013, 14:16

    Deine Phantasie möchte ich haben!!
    Du bist wirklich eine Dichterin ganz und gar ...
    Birnenkuchen ist nicht so mein Ding, ich esse Obst lieber frisch vom Baum - aber deine Idee samt Foto mag ich sehr.
  • ronny aus s. 7. August 2013, 14:15

    Boah....voll lecker sieht dein Foto aus....da hätte ich jetzt auch Appetit.
    Yummy.
    LG
    Ronny