Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
(2) Na ja - . . . Osmia cornuta, die Gehörnte Mauerbiene . . .

(2) Na ja - . . . Osmia cornuta, die Gehörnte Mauerbiene . . .

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

(2) Na ja - . . . Osmia cornuta, die Gehörnte Mauerbiene . . .

Da bewegt sich doch was in dem voriges Jahr nicht ganz zugemauerten Loch über dem Dübel (s.Foto vom 23.4.2013!) ! -
Auf den ersten Blick sah es aus wie eine weibliche Biene, die aus ihrem Bau guckt, um zu sehen, ob die Luft rein ist zum Abflug, um neuen Pollen für den Nachwuchs einzutragen.
In gewisser Weise stimmt das auch - nur ist es hier eine neugeborene, gerade geschlüpfte Mauerbiene, die minutenlang nach dem Verlassen ihres Kokons aus dem Fenster sieht . . ., siehe Foto (3)!

Garten Düsseldorf-Garath, 28.3.2014

Kommentare 1

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Osmia cornuta
Klicks 156
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Sigma APO Macro 150mm f/2.8 EX DG HSM
Blende 9
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 150.0 mm
ISO 100