Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

ELEIRBAG


Pro Mitglied, Region Hannover

2 K !?! - hier die Auflösung

So, liebe Rätselfreunde. Heute - bei dem schlechten Wetter - etwas für die Denkerstirne ....
Freue mich auf die Lösungsvorschläge. Viel Spaß !!!!

Kommentare 27

  • Mausebacke 9. November 2009, 17:12

    Ah ja, war ja klar. Hab mich nur mal rausgehalten, damit die Anderen eine Chance haben ;-)))))))

    Ich wär da NIEMALS drauf gekommen *lach*.
    VLG Ingrid
  • harei 5. November 2009, 15:55

    Da wäre ich nie draufgekommen!
    LG Hans
  • warei 5. November 2009, 15:46

    Das war aber auch schwer! ;o)))))))))))))))))))
    Grüßlein, Waltraud
  • ELEIRBAG 5. November 2009, 13:18

    @ all: An alle Neugierigen, hier die Auflösung:

    Es handelt sich um übriggebliebenen Klarlack mit Elastifizierer, der in einem 30 Liter Eimer ausgehärtet ist. Zwecks Mülltrennung wurde er entfernt und so auf einem Holzbrett zum Rätselfoto-Objekt.

    (Der Klarlack stammt aus einer Reparaturwerkstatt und war für eine Komplettlackierung eines Tankfahrzeugs bestimmt) Quelle - Arbeitsplatz meines Sohnes

    - Ganz dicht dran an der Lösung
    - Datatron - GRATULATION !!!

    Wir sagen allen ganz herzlichen Dank für die Grübelfalten auf der Stirn... das Mitmachen. Wir haben viel Freude gehabt.

    Gabriele und Dennis
  • Aquarello 5. November 2009, 9:15

    Selbstgeblasene Glasschüssel mit Deckel?
    LG Peter
  • warei 5. November 2009, 8:39

    Noch immer keine Lösung? ;o)))
    Guten Morgen, meine Liebe.
    LG Waltraud
  • Wolfgang (Wolf) 5. November 2009, 2:00

    Eine Wandlampe ??? :-)) lg wolf
  • Frank Handrek 4. November 2009, 21:34

    Wenn es Glas ist, dann wurde es gegossen und zerbrach beim Ausformen, Herdglas ist nicht so gleichmäßig rund.
    VG
    Frank
  • chalcy 4. November 2009, 20:33

    mhm...also eis wurde schon geraten...
    Glas? Klarer Wackelpudding??? Kunstharz?
  • ELEIRBAG 4. November 2009, 20:06

    @ Ihr lieben Ratefüchse: Ich bin begeistert !!!
    Gebe einen Tipp: Es ist kein Gebrauchsgegenstand sondern ein Zufallsprodukt...
    Der Lösungsvorschlag von datatron gefällt mir ...
    Versprochen - Ich vergesse Euch nicht und Ihr dürft morgen schauen, dann verrate ich die Lösung :)))

  • Reinhard V. 4. November 2009, 19:40

    Wachs, umgedrehte Kerze vielleicht?
  • Frank Handrek 4. November 2009, 19:26

    Ist es Steinsalz und zwar ein Bohrkern davon?
    Einen gebrochenen Glasstrang schließe ich beinah aus.
    VG
    Frank
  • datatron 4. November 2009, 19:13

    Glas?
    Silikon?

    Freundliche Grüsse michi
  • Konstanze1981 4. November 2009, 19:11

    Ein Gelatinebrocken? Vielleicht auch angerührter Gelierzucker?
    LG Konstanze
  • datatron 4. November 2009, 18:39

    Epoxyd oder Polyesterharz?

    Freundliche Grüsse michi