Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
(2) Die Große Teichmuschel oder Schwanenmuschel (Anodonta cygnea) . . .

(2) Die Große Teichmuschel oder Schwanenmuschel (Anodonta cygnea) . . .

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

(2) Die Große Teichmuschel oder Schwanenmuschel (Anodonta cygnea) . . .

. . . aus dem Hirschbachsee (Zeilharder Stausee) bei Reinheim-Zeilhard/Odenwald - 22.11.2012.

Hier sieht man die Klappe der Muschel von innen. Es gibt keine Zähne, wie man es sonst von den Muscheln innen gewöhnt ist - ineinandergreifende Auswüchse verschiedenster Form, die genau zueinander passen. Die Klappen werden durch das zähe, bindegewebige Band aneinandergehalten, das von außen auf Bild (0) und (1) zu sehen ist, und das hier durchscheint.
Der Gattungsname bedeutet "ohne Zähne" : "An-Odonta" (griech.). der Artname leitet sich von "cygnus" ab (lat.: Schwan).

Ob die sieben streifigen Vorsprünge links im Bild den "Jahresringen" entsprechen, weiß ich nicht. Man kann die letzteren aber bei diesen Muscheln als Alterskennzeichen verwenden.

Kommentare 2

Informationen

Sektion
Ordner Schnecken/Muscheln
Klicks 286
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Sigma APO Macro 150mm f/2.8 EX DG HSM
Blende 9
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 150.0 mm
ISO 400