Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
275 6

Markus Jerko


Free Mitglied, Wien

2 Bänke

heut vormittag in den Weingärten im Süden von Wien, wo ich schon viele meiner Aufnahmen gemacht habe...

Kommentare 6

  • Sabine Becker 20. September 2001, 22:40

    Gelungenes Foto!
    Ich finde die Position der Bänke gut, so knapp am Rand! Der Weg gibt dem Bild eine gewisse Dynamik, weil er das Auge in den Hintergrund zieht! Nur schade, daß die Wiese so vertrampelt ist!
    Gruß Sabine
  • Martin Schmitt 20. September 2001, 20:46

    @Markus: Nein, wir sagen nicht Banken. Ich hab nur in (nicht _auf_) der Bank gesessen, als ich die erste Anmerkung geschrieben habe. So wird man, wenn man seit Jahren jeden Tag im BANKEN-Viertel verbringt. ;-)
  • Markus Jerko 20. September 2001, 18:41

    oben war leider nicht mehr platz, ich mußte den bildausschnitt so wählen um störenden hintergrund zu vermeiden, aber ich werde dieses motiv sicher noch öfter besuchen da es eines im moment eines meiner lieblingsbilder geworden ist

    ps: sagt ihr in deutschland immer BANKEN als mehrzahl von sitzbank ?
  • Katja Kalusche 20. September 2001, 18:26

    Ich hätte die Banken auch einen kleinen Tick mehr ins Bild gelegt...ansonsten aber sehr schön.
    Katja
  • Christian Kreuzer 20. September 2001, 13:12

    Ein tolles Bild! s/w passt gut.
    Interessant, dass die Schatten in die gleiche Richtung wie der Weg gehen.
    Gruss Christian
  • Martin Schmitt 20. September 2001, 12:49

    Gefällt mir vom Motiv her eigentlich recht gut. Ich denke jedoch, daß die Banken - gemessen am vielen freien Platz - zu sehr am Bildrand "kleben".

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 275
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz