Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

EG BAM


Pro Mitglied, aus der Eifel

2 1/2 Stunden . . .

. . . habe ich auf diesem Beobachtungsposten gesessen!

Das ist am Phoenix-See in Dortmund - dem Ziel unserer gemeinsamen Fototour!

Dann will ich mal erzählen, wie das so abgelaufen ist:

Endlich traf unser Trüppchen um 14 Uhr bei Conny und Dietmar ein. :-) Sie hatten uns zu Kaffee und Kuchen eingeladen - mich zu Gänsewein. Kaum hatten sich alle herzlich begrüßt, als auch schon der Run auf den Kuchen begann! Es wurde erzählt und erzählt - bis Dietmar schließlich sagte, dass gleich der große Regen kommen sollte! Das war das Startzeichen, denn sie wollten doch alle unbedingt den Phoenix-See sehen - ich hatte ihn mir vorsichtshalber vorher schon mal angesehen - schließlich kenne ich die Truppe schon etwas länger. Es ging los und wir landeten erst einmal in einem Parkhaus. Gemeinsam machten wir uns auf die Suche nach dem See. Ich habe schließlich allen den Weg gezeigt! Dann begann die Motivsuche und der Blick aller - wirklich aller - fiel auf unser 1. Motiv: ein wunderschönes Eiscafé! Das war dann unsere erste Station! Riesige Eisbecher wurden bestellt und natürlich auch ganz verputzt! Nach langer Zeit erinnerte sich einer der "Fotografen" schließlich daran, dass wir auch unsere Kameras mitgebracht hatten. So ging es dann endlich bei inzwischen recht trübem Licht - aber sehr guter Stimmung - zum Phoenix-See. Nach ein paar Alibi-Bildern ging unsere Motivsuche weiter: Wo könnten wir endlich etwas essen? Das Motiv war schnell gefunden und was soll ich sagen? Von der vielen Arbeit waren alle wieder richtig hungrig und es hat uns wieder super gut geschmeckt!

Es war ein toller Fotoausflug! Sie hatten alle ihren Spaß und ich meine Arbeit!
Unser Dank für diesen wunderschönen Tag geht an Dietmar, der sich sooo viel Mühe mit der Organisation gemacht hatte.

Euer FLÖCKCHEN

Kommentare 38

  • FOTO-BERNY 10. April 2014, 15:14

    eine schönes Motiv sauber aufgenommen und exzellent präsentiert
    gefällt!
    Gr. F.B.
  • Johann Messner 9. April 2014, 21:09

    Das gefällt ihm. :)
    Gruss, Johann
  • Jörg Hennig 7. April 2014, 21:30

    Hallo,
    ein originelles Bild, Dein Hund könnte auch für ein Denkmal als Modell sitzen.
    Gruß enijo
  • Inge Stüwe 7. April 2014, 11:07

    Das war bestimmt für ALLE ein unvergessliches Erlebnis,
    klasse Flöckchens Beschreibung
    und das super Erinnerungsbild mit Flöckchen auf dem Sockel.
    Liebe Grüße für Euch
    Inge
  • Andreas E.S. 6. April 2014, 22:06

    So richtig kann ich es Flöckchen nicht glauben, dass er 2 1/2 Stunden uf diesem Beobahtungsposten gesessen hat, denn so ein Temperamentsbolzen wie er kann das garnicht aushalten. Da muß sicher etwas geschehen. Da war ja eine herrliche Fotoabenteuertour, die du mit deinem Frauchen erleben durftest.
    Dann wünsche ich dir eine weniger anstrengende Woche. Grüß mir dein Frauchen.

    LG Andreas
  • Martin Gratz 6. April 2014, 22:06

    Hey Elke,
    feines Foto und dann noch die dazu gehörige Geschichte darunter.
    Herrlich an zusehen und zu lesen.
    grüße Martin
  • Christoph Schrenk 6. April 2014, 17:28

    Ach das klingt ja herrlich mal nach einer tollen Fototour auch und Flöckchen hat sich perfekt in Pose dort geworfen doch auch. Wunderschön alles und es gefällt mir riesig.

    lg
    Chris
  • J.Kater 6. April 2014, 11:53

    Klasse dargestellt mit dem schönen Hintergrund!
  • Zwei Münchner 6. April 2014, 10:22

    Dieses Foto gefällt mir - natürlich wegen Flöckchen auf dem Beobachtungsposten :-))
    Die Spiegelung der Häuser im Wasser schaut super aus und auch der Kontrast von alten und neuen Bauten. Das Treffen awar wohl eher ein Schlemmertreffen. LG Moni
  • Trautel R. 6. April 2014, 9:02

    ja flöckchen, ruhiger und bequemer hättest du es zu hause in deinem schönen körbchen gehabt. aber ich kenne dich, du willst ja überall der mittelpunkt sein. :-)
    eine schöne erklärung von dir zu diesem wieder gelungen foto von dir.
    ich bedauere dich nicht, es gibt nicht so viele hunde, die dies alles nicht erleben können.
    lachende sonntagsgrüße von deinem fan trautel
  • Bärbel7 6. April 2014, 8:13

    Schön mit Hörder Burg und nen neuen Gebäuden! Gruß Bärbel
  • Herlinde 6. April 2014, 7:56

    eine absolut gelungene Aufnahme!
    und ich muß schon sagen: du hast das schönste Model, dass es gibt!!!!!!!!
    Einen schönen Sonntag wünsch ich euch beiden
    LG. Herlinde

  • LauraFlorence 6. April 2014, 1:29

    Ja, gut, dass Flöckchen Euch so gut bewacht hat .. gar nicht auszudenken, wenn da einer abhanden gekommen wäre. Aber im nächsten Restaurant hättet ihr Euch sicher wieder gefunden .. die Fotoarbeit hat wohl sehr hungrig gemacht :-)) Aber ich muss sagen, zwischendrin ist Dir eine sehr schöne Aufnahme gelungen .. alte und neue Architektur fügen sich aneinander .. die Spiegelungen im Wasser sind auch ganz toll, Schärfe und Perspektive sind klasse, also eine gelungene Aufnahme .. und da hat man sich dann ja auch das Abendessen verdient :-)
    LG Laura
  • Rosenzweig Toni 6. April 2014, 0:40

    So kann es gehen mit Freunden... schmunzel.
    Liebe Grüße aus Garmisch Partenkirchen
    Toni
  • Pekka H. 5. April 2014, 20:42

    Alles richtig gemacht und ein schönes Bild von Flöckchen mitgebracht. Ein sehr ergiebiger Ausflug, um den Du zu beneiden bist. Und um seine Geduld ... Mit meinen Kindern wäre das nicht drin.

    LG Pekka
  • Natur RB 5. April 2014, 20:07

    Eine sehr schöne Stadtansicht mit Flöckchen mittendrin - echt Klasse !!!! Gruß Reinhard
  • Dogge Bella 5. April 2014, 17:20

    Flöckchen versteht es nicht nur bestens, die Fotografen auf den rechten Weg zu führen sondern auch perfekt zu posen.
    Schöner Bericht von der gemeinsamen Fototour.....und ja, mit hohlem Magen macht es keinen Spaß. Glücklicherweise gab`s ja genügend Einkehrmöglichkeiten. :-)
    LG Brigitte
  • Ev S.K. 5. April 2014, 17:03

    Flööööckchen.. du hast das mit deiner Hüterei so unglaublich toll gemacht, nicht nur Conny und Dietmar hatten ganze Arbeit geleistet sondern du auch. Fein unsere Donnerstagsgeschichte noch einmal zu lesen, aus deiner Sicht.
    Und Elke hat ein schönes Erinnerungsbild gemacht - und du darfst dich ruhig auf einen Sockel setzen, du hast es verdient!
    Liebe Grüsse
    Evelin
  • Reinhold Müller 5. April 2014, 16:43

    Der Standort ist für ein Model-Shooting doch wie geschaffen. Flöckchen, Du machst da eine richtig gute Figur.
    Und, was das Wetter unseres Ausflugs angeht, so spielte das eine untergeordnete Rolle. Wir hatten trotzdem viel Spaß.
    LG Reinhold
  • g.j. 5. April 2014, 16:37

    *lach* - muß ein herrlicher tag gewesen sein wo es etwas drunter und drüber ging, aber spontanität darf nie zu kurz kommen;))) klasse dein flöckchen auf dem podest und auch die spiegelung im wasser ist sehr schön!
    lg, gerti
  • Klaus-Peter Beck 5. April 2014, 15:51

    Chapeau!
    Was soll man da noch schreiben?
    Da gehen mir die Worte aus!

    Gruß
    Klaus-Peter
  • Heidemarie 5. April 2014, 15:19

    Klasse Foto, auch das Drumherum vom Flöckchen. Wie schön, daß Ihr Euch treffen konntet und so viel Spaß hattet. Morgen, Sonntag, sind einige FC-Freunde auf einer Vernissage und wir hoffen auch auf eine schöne Zeit. LG Heidemarie
  • S. Söllner 5. April 2014, 14:29

    Schönes Bild mit dem süßen Hingucker vorne:-)...
    Lg, Sigi
  • Starcad 5. April 2014, 13:52

    Na, da hast Du neben den vielen Süssigkeiten aber auch noch eine schöne Kulisse gefunden, und das Motiv ist ja stets bei Fuss. Wunderbar eingefangen!!!!!!!!!!!
    LG Marc.
  • Ulla Moswald Fotografie 5. April 2014, 13:29

    Braves Flöckchen, du machst 'ne Menge mit:-)))
    lg ulla