Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gerhard F


Free Mitglied, der Nähe von Köln

Kommentare 3

  • Gerhard F 6. September 2007, 16:03

    Der Mond wurde durch ein Teleskop fotografiert mit einer Nikon Coolpix 5000
    Die Teleskopbrennweite beträgt 650 mm.
    Die Vergrößerung ergab in Okularprojektion ca. 50 fach.
    Belichtung: 1 / 100 Sek. Blende ( Coolpix ) 3,5 / Brennweite ( Coolpix ) 9,7 mm
    LG Gerd
  • Josef Käser 6. September 2007, 15:28

    Schöner Mond, dass du ein Fernrohr hast sehe ich auf dem Profilbild. Welche Brennweite hast du denn verwendet?

    LG Sepp
  • Gudrun Ruf 6. September 2007, 14:50

    wow, sehr beeindruckend. Daß er nicht völlig rund abgebildet ist, macht das Bild viel spannender.


    Ist dir gut gelungen.

    Liebe Grüße
    Gudrun