Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

N. Stille


Basic Mitglied

1914 in französischer Gefangenschaft

Ur-Opa Friedrich ist schon am 10.09.1914 in Gefangenschaft geraten. Dies hat wahrscheinlich sein Leben gerettet.1920 entlassen-er wurde 83 Jahre !

Kommentare 2

  • Kurt Kuebler 22. April 2007, 8:10

    Mein Opa war auch dabei. Er wurde 84 Jahre und ging sein ganzes Leben nicht mehr nach Frankreich. Es muss schrecklich gewesen sein.
    Gruss Kurt
  • Fritzla 18. April 2007, 23:30

    Einfach Supi - Klasse, dass du noch dieses gut erhaltene Foto aus dem 1. Weltkrieg bewahrt hast.
    Dafür ist Dir große Anerkennung auszusprechen.

    Das ist nicht nur ein persönliches Familienerbe,sondern es betrifft auch die Allgemeinheit und deren historisches Interesse.
    LG Fritzl H.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 651
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz