Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

smokeonthewater


World Mitglied, Berlin

19. April – 16. Mai 1943

Aufstand im Warschauer Ghetto vor 70 Jahren
Fotos u.a. aus dem Report von Generalleutnant der Waffen-SS Jürgen Stroop an Reichsführer-SS Heinrich Himmler, Mai 1943

Die jüdische Bevölkerung hatte sich heimlich bewaffnet und versuchte sich von den deutschen Besatzern zu befreien,
um der Deportation in die Vernichtungslager zu entgehen.
Knapp 4 Wochen dauerte der Aufstand, der letztlich durch SS, Gestapo und Wehrmacht niedergeschlagen wurde.

Insgesamt fielen 12.000 Menschen auf beiden Seiten. Die Deutschen erschossen danach 30.000 Überlebende, weitere 7000 wurden deportiert.
Einige Ghettobewohner überlebten nur, weil sie in die Kanalisation flüchteten und sich dort wochenlang von Abfällen ernährten.

Zwei Schicksale der identifizierten Personen aus dem Foto links oben wurden publik:
Der jüdische Junge ist wahrscheinlich Tsvi Chaim Nussbaum, der 2012 im Alter von knapp 77 Jahren in New City/NY, USA, starb.
Der Aufpasser ist SS-Rottenführer Josef Blösche, der am 29. Juli 1969 in Leipzig im Alter von 57 Jahren durch Genickschuss hingerichtet wurde.

Kommentare 11

  • Foto-Apokalypse 1. April 2014, 23:27

    Zu Wasser, zu Lande und aus der Luft dagegen halten und sich wehren. So soll´s sein. LG F-A
  • Kommentar wurde vom Besitzer des Bildes ausgeblendet

  • smokeonthewater 29. April 2013, 17:48

    @Horst: So sehe ich es auch. Die Todesstrafe war für solche Verbrecher absolut angebracht und sollte auch für Völkermörder gelten, die hin und wieder in Den Haag vor Gericht stehen. Der Nürnberger Prozess unterstand der alliierten Gerichtsbarkeit, insofern ist von der BRD-Justiz kein einziges Todesurteil verhängt oder vollstreckt worden.
    Dass auch vermeintliche "DDR-Verräter" in Leipzig hingerichtet wurden, trübt den positiven Eindruck.
  • Zwecke 29. April 2013, 17:38

    In der DDR wurden die Verbrecher wenigsten auch hingerichtet, im Gegensatz zur BRD, mit Ausnahme des Nürnberger Gerichtsurteils.
    Dankeschön für deine nette Anmerkung unter meinem Schloss Dyck.
    Ich wünsche dir eine erfolgreiche und warme Arbeitswoche.
    LG Horst

  • Kommentar wurde vom Besitzer des Bildes ausgeblendet

  • Stefan Schwetje 21. April 2013, 15:50

    Immer wieder erschütternd soetwas zu sehen !!!
    Das darf niemals in Vergessenheit geraten - wer vergisst, macht den selben Fehler evtl. noch einmal !!!
    Tipp : Interessante Doku zum Warschauer Ghetto : 21.04. 23.40Uhr auf MDR

  • Foto-Nomade 20. April 2013, 11:23

    Oha, Dieter.
    Mit dieser Doku watscht Du gehörig gegen das Vergessen an diese böse Zeit ab.
    ~
    Danke zu

    Dein Kommentar trifft meine Gedanken deutlich,
    als ich das Bild bearbeitete.
    Den Frühling der Jetzt-Zeit werde ich weglassen und weiter meine Schnee-Kraniche machen / zeigen.
    So habe ich die aktuell aufgefundenen Moorfrösche nur noch knapp blau erlebt.
    ~
  • Patdel 20. April 2013, 10:37

    Pauvres gens ! Des photos épouvantables, qui donnent froid dans le dos ...
    On aimerait pouvoir dire : "plus jamais cà !"
    Amitiés,
    Pat
  • Uli.S.Photo 20. April 2013, 10:25

    ...bedrückende Dokumentation, notwendig in dieser "heil-en Welt". Denke ich an die Querelen um die Platzvergabe beim anstehenden NSU-Prozess, an Ermittlungspannen ohne Ende frage ich ernsthaft - hat man in Deutschland immer noch nichts aus der Geschichte gelernt?
    h.G. Uli
  • Pacoli 20. April 2013, 6:46

    ... eine schlimme Zeit. Nur ganz wenige sind entkommen! Und besonders schlimm für jene, die aus dem KZ kamen und anschließend in der DDR wieder eingebuchtet wurden, nur weil sie sich neutral verhielten. Ich kannte und kenne solche Leute persönlich. Schlimm ist auch, daß es solche Verbrechen auch heute noch gibt. Danke, daß Du an diese furchtbaren Zeiten erinnerst! Schönes WE und LG
    Franz
  • Petra H... 20. April 2013, 1:33

    ***