Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

tatjana schötz


Free Mitglied, Straubing / Geiselhöring

18 hours of pain

gott sei dank, es ist vollbracht ...

Kommentare 4

  • tatjana schötz 9. September 2007, 20:36

    ja, jetzt versteh ich warum der jürgen das gerne in farbe hätte ... der will wohl blut sehen ;o)

    aber der dicke fleck da neben der nadel is nur tinte

    lieben dank für eure kommentare.
    LG tatjana
  • hades01 3. September 2007, 20:27

    Hallo Tatjana,
    ich finde Schwarzweiß hier absolut angebracht. Denke, es kommt gar nicht so sehr aufs Tatoo und dessen Farben drauf an, sondern auf die Stelle wo dieses Stechgerät einsticht und das Blut oder/und Tusche rauslaufen. Mein Blick kommt immer genau auf diese Stelle, was bestimmt auch am Bildaufbau liegt (und an meiner Angst vor allen zahnarztähnlichen Geräten).
    Grüße,
    Klaus
  • tatjana schötz 2. September 2007, 22:23

    in farbe? ja dat bringt aber nicht so viel, weil das tat is eh bloss grauschattiert ... ;o)

    ne im ernst, in farbe siehts nich sehr prickelnd aus, weil da die handschuhe so klinisch weiß rausstechen. hab ich schon getestet....
  • JürgenWeberSR 2. September 2007, 17:49

    Ein schöner Rücken kann auch entzücken... tolles Motiv, sehr fein gearbeitet, schön wäre es auch mal in Farbe zu sehen.
    Lieben Gruß Jürgen