Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

AndreasRossel


Pro Mitglied

15 Okt.1994 bei Vorojenka

Da ist er endlich mal zu sehen in seiner vollen Pracht, unser 8 Wagen Zug mit dem wir die Halbe Ukraine bereist haben. Bestehend aus einem Restaurantwagen, einem Barwagen und einem Saloonwagen , dessen Abteile mit Badewanne und Dusche versehen waren , war das schon eine ganz nette Fahrerei. Vor allem man sah es von aussen dem Zug nicht an was er für innere Werte hat. Spätere Wagen die diesem Zug beigestellt wurden waren noch interessanter, denn 2 Jahre später hatte der Zug einen Generatorwagen zur Energieversorgung und einen Duschwagen der ehemaligen Westgruppe der Sowjetischen Streitkräfte. Das war eine tolles Teil.. Aber dazu irgandwann mal etwas mehr.
Widmen wir uns lieber dem Zug , der mit der ER 799-82 bespannt war und den beiden schiebenden Loks TE5653/6115. Bewundern können wir den Sonderzug in der Karpatenlandschaft bei Vorojenka.

Kommentare 3

  • Thomas Jüngling 16. Oktober 2014, 12:10

    Da scheinen die Wagen ja wirklich die Loks zu übertrumpfen, was das Interesse der Eisenbahnfreunde angeht. Wirklich eine interessante Garnitur, noch dazu schön eingefangen!

    Gruß Thomas
  • makna 16. Oktober 2014, 9:53

    Ein schöner Blick auf den Zug mit seinen drei (!!!) Dampfloks -
    und dazu ein herrlicher Blick in diese Landschaft !!!
    Was Du zu dem Wagenpark dazu sagst, ist
    wirklich bemerkenswert !
    BG Manfred
  • tennschter 16. Oktober 2014, 9:17

    Hallo Andreas,
    herrlich wer so etwas erleben konnte.
    Es grüßt der tennschte