Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
510 7

Marco Bertram


Free Mitglied, Berlin

15% ...

Mal ein Schnappschuss von meiner Radtour durch Deutschland.
Im Herbst 2005 ging es von Prex nach Priwall immer entlang an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze.
Irgendwo südlich von Wanfried ging es steil bergauf und bergab.
Hier ein spontan angefertigter Schnappschuss nach einem kilometerlangen Anstieg - doch die Freude ist groß, denn nun ging es mit 15% Gefälle bergab ... ;-)

Zur Radtour, zum Reisen & zu den Fotos mehr im Forum:
http://www.foto-doku.de/forum

Kommentare 7

  • Marco Bertram 14. Januar 2006, 15:04

    @ Lucia:
    Nein, nein, das ist in der Tat ein aktuelles Bild.
    Es ist von der Radtour im Auftrag des EU-Parlaments im Herbst 2005.

    Es grüßt Marco :-)
  • Lucia H 13. Januar 2006, 21:53

    Na marko in der fotokiste herumgeräumt? denke das ist doch kein derzeitiges bild, sehe du bist immer mittags online, na da bin ich meistens unterwegs aber das habe ich schon kundgetan.
    L.g.aus wien von lucia h
  • Eugen-Roland (euro) Rohn 13. Januar 2006, 14:43

    dumm nur, daß man in Bad Harzburg nicht ausrollen kann, mit dem Schwung reicht das fast bis Braunschweig :-)
    So aber abbremsen, weil Autostraße :-(

    euro
  • Carsten Brand 13. Januar 2006, 14:08

    sehr schön.
    als harzer und ständiger brocken hoch und möglichst schnell wieder runterfahrer kann ich nur eins sagen:
    hayes bremsen über alles, hydraulische scheibe zieht einfach kompromisslos gut.
  • Eugen-Roland (euro) Rohn 13. Januar 2006, 12:44

    Gut ist auch Torfhaus - Bad Harzburg ...

    Deutsche Mittelgebirge sind ohnehin teilweise steil wie sau ... bin vor langen Jahren mal München - Oslo (über Schweden) gefahren, ab Höhe Hannover war alles nur noch platt :)

    euro
  • Marco Bertram 13. Januar 2006, 12:41

    Ja, das ging noch alles gut.
    Aber kurz vor dem Tour-Ende waren die Bremsklötze völlig hinüber...
    Hart wurde es noch einmal im Naturpark Frankenwald, doch die größte Beanspruchung gab es auf der Abfahrt vom Brocken. Zwar nicht so steil, aber kilometerlanges Abbremsen... ;-)

    Marco
  • S. Schmid 13. Januar 2006, 12:34

    naa hoffentlich haben da die Bremsen mitgemacht... wir hatten mal ne Abfahrt auf der Silvretta Hochalpenstrasse ... da war es kurz davor dass die Bremsklötze weg geflossen wären
    LG Stefan

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 510
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz