Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hannes Gensfleisch


Complete Mitglied, Düsseldorf

1483 • François Rabelais

Ein Denkmal des grossen Dichters
steht in Chinon am Ufer der Vienne,
geschaffen 1880 von Emile Hébert.


Chinon, Touraine, 22. Mai 2012


Gargantua & Pantagruel
Gargantua & Pantagruel
Hannes Gensfleisch

Maison La Devinière – Musée Rabelais
Maison La Devinière – Musée Rabelais
Hannes Gensfleisch



Eine sehr schöne Hardcover-Ausgabe:
http://www.tredition.de/?books/ID17058/Gargantua-und-Pantagruel
Gibt‘s aber auch als Kindle zum Nulltarif.

Kommentare 4

  • Gerhard Körsgen 16. Januar 2014, 22:43

    Ich lerne immer gerne bei dir, da brauch' ich keinen Kindle ;-)

    LG Gerry
  • va bene 16. Januar 2014, 22:34

    Ich glaube, ich habe in den Jahren in der fc mehr von der Geschichte erfahren, als im ganzen Gymnasium. Gut, hauptsächlich über Renaissance, dafür in einem schönen Bogen vom Westen bis in die Mongolei - oder so :-)
  • Lucy Trachsel 16. Januar 2014, 19:02

    Dieses volle Leben scheint typisch für Renaissance gewesen zu sein.
  • Th. Maess 16. Januar 2014, 18:39

    ... und als Reclam gibts Gargantua zum kleinen Preis - darin der wohl bekannteste Satz von Rabelais: Der Appetit kommt beim Essen...
    Schöne Sammlung wieder, Hannes!
    LG Thomas