Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tizionelli


Pro Mitglied

Kommentare 5

  • Siljan 2. Oktober 2013, 13:51

    ...dazu die gekrümmte Haltung der alten Frau, Mittags eben, die Hitze drückt in die Straßen, das meiste Leben steht still, so wie die Uhr, die immer 14.12 Uhr zeigt.
    Das Bild transportiert eine Stimmung, die ich nachvollziehen kann, die passend wirkt.
    lg Siljan
  • Susanne La. 29. September 2013, 17:29

    Ich habe zuerst auch wie Claudia gedacht, es sei ein Bild. Sehr schön zusammengesetzt, und gibt die Stimmung solcher Städtchen perfekt wieder.....
    LG
    Susanne
  • pe be 29. September 2013, 8:50

    +++ !!

    pe
  • spacelilly13 28. September 2013, 20:46

    Wirkt wie ein Bild...trägt deine Handschrift...sehr schön! Liebe Grüße Maria
  • Clau.Dia´s 28. September 2013, 19:43

    Eine Zusammenstellung, die mir sehr zusagt. Die Übergänge hast Du sehr bedacht und fein gestaltet, so dass ich in der Vorschau zunächst dachte, es wäre ein Bild. Auch die Farbgebung ist passend, wirkt ein bißchen antiquiert wie auch der Fernsprecher und die Bahnhofsuhr.
    Ich frage mich, warum gerade diese drei Bilder? Wolltest Du vielleicht wichtige Bestandteile des kretischen Lebens hervorheben? - Kirche, Kommunikation und Kontakt, Kücheneinkäufe bzw. das gemeinsame Essen und Mobilität, die in Zeiten der Krise leider noch erforderlicher ist...

    Eine Collage, die gut komponiert ist und zum Nachdenken anregt. Gefällt mir sehr!
    LG Claudia