Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
141 R Bahnhof Grenoble

141 R Bahnhof Grenoble

611 11

Ingrid Sautel


Free Mitglied, Grenoble

141 R Bahnhof Grenoble

Das war am Mittwoch. Ein freier Tag für uns beide, länger schlafen usw... Ein Pfiff -wir wohnen nicht weit vom der "Estacade", kurz vor dem Grenobler Bahnhof. Ein Pfiff also, und aus wars mit Schlafen, Croissants, coolem Vormittag... Die 141R kann man sich ja nicht entgehen lassen.

Kommentare 11

  • Armel Lannois 12. Juli 2007, 18:55

    Très belle photo.
  • Jean Albert Richard 31. Mai 2007, 1:39

    Die alte Lady hast Du sehr schön festgehalten.
    Die Gebäude rechts sind jünger, die Chartreuse im
    Hintergrund ist wesentlich älter, so mischen sich die
    Epochen bzw. Ären miteinander.
    Die eingerahmte "3" zeigt, daß die Lok eigentlich zu
    der Region Ouest zuzuordnen ist, der Fotograf kann
    weder dafür noch dagegen etwas.
    Den "Mistral" konnte man auch damals gelegentlich
    außerhalb der regulären Strecke sehen, wie das verlinkte Bild es zeigt.
    LG

    Jean

    Le légendaire "Mistral" vu autrement, et autre part
    Le légendaire "Mistral" vu autrement, et autre part
    Jean Albert Richard
  • Rolf Grundke 16. Mai 2007, 19:29

    Sehr schöne Aufnahme in einer tollen Stadt mit einem feinem Panorama.

    lg rolf
  • Erich Martinek 15. Mai 2007, 13:15

    GUTE Dokumentation !
    Sieht gewaltig aus, das Stahlross.
    Schnitt und Schärfe optimal.
    LG Erich
  • Thomas Reitzel 14. Mai 2007, 1:36

    Chapeau, Ingrid, perfekt eingefangen, und dann auch noch ohne Frühstück zuvor!
    Der Mistral ist es natürlich nicht, allerdings wurde er zu Dampfzeiten zwischen Marseille St.Charles und Nice von der 141 R planmäßig befördert!

    @Achim-Kübo: Die 141R ist keine Ur-französische Konstruktion, sondern wurde in den USA und Kanada für Frankreich als Kriegs- und Nachkriegshilfe gebaut.Sie ist deshalb eine einfache, robuste Konstruktion, die von den raffinierten französischen Verbundmaschinen weit entfernt war. Trotzdem oder besser deshalb hat sie sie auch alle überlebt...
    LG Tom
  • Wolfgang Weninger 13. Mai 2007, 21:26

    nein, da muss man doch sofort mit der Cam losziehen und solche Ansichten zeigen :-)
    Servus, Wolfgang
  • Regina Courtier 13. Mai 2007, 20:38

    Ah ja, jetzt ist meine Frage beantwortet!
    Toll!
    lg
    Regina
  • Sandhöfer 13. Mai 2007, 20:14

    Das sieht gut aus. Die mächtige 141R rechts die alte
    Häuserzeile und hinten die Alpenkulisse.
    Sehr schönes Bild gefällt mir gut !
    Gruß Ettore
  • Ralf Göhl 13. Mai 2007, 17:48

    Da ist sie ja die 141 R in voller Schönheit und sogar richtig lebendig.
    Da lacht nicht nur mir das Herz wie ich lesen kann, bei so einer gelungenen Aufnahme.
    Kann sich sehen lassen.
    Gruß Ralf
  • Bernd Kauschmann 13. Mai 2007, 16:13

    Aaah, jetzt erledigt sich meine Frage von selbst.
    Fantastisch!
    Viele Grüsse Bernd
  • Achim-Kübo 13. Mai 2007, 15:48

    Im Lokomotivbau war und ist Frankreich einfach Spitze.
    Bei Käse und Rotwein natürlich auch!
    Weitere solche tollen Fotos wünscht sich
    Achim