Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
(14) Zwei Tage später hat sich Segavia, unsere Blattwespenlarve Allantus viennensis, weiter verfärbt

(14) Zwei Tage später hat sich Segavia, unsere Blattwespenlarve Allantus viennensis, weiter verfärbt

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

(14) Zwei Tage später hat sich Segavia, unsere Blattwespenlarve Allantus viennensis, weiter verfärbt

Sie wird immer dunkler. Ihr Kopf ist jetzt erstmals gepunktet - es werden doch nicht die Masern sein???
Immer noch um 11 mm lang, ist sie doch aufgrund ihrer Kleinheit ziemlich gefährdet. Fast immer sitzt sie auf der Unterseite ihres gerade befressenen Rosenblattes.

Zur Erinnerung: Eiablage am 9.8., Schlüpfen am 19.8.; Segavia ist heute schon 95 Tage alt. Am 26.10. wird sie 100! Dafür ist sie noch ganz frisch . . .

Garten Düsseldorf-Garath, 21.10.2013

Kommentare 2

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Bien/Wesp/Hum/Ameis.
Klicks 267
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Sigma APO Macro 150mm f/2.8 EX DG HSM
Blende 16
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 150.0 mm
ISO 200