Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
519 20

marie-antoinettesgiraffenhals


World Mitglied, dem/Tempel

1191

Le Pont des Arts 07/13

Kommentare 20

  • Tassos Kitsakis 1. Februar 2014, 11:08

    Rollende Globalisierung.
  • Udo Ludo 29. Januar 2014, 0:31

    Laterne in Extase.
  • Li.B. 25. Januar 2014, 16:51

    ich glaube nicht, was ich sehe ;)
    irre!
  • Gerhard Körsgen 22. Januar 2014, 22:39

    Jaja, die Liebe.
    Links lässt sich noch eine einfangen zum Aufspringen auf den Bus ;-)

    LG Gerry
  • dersiebtesohn 21. Januar 2014, 14:11

    In dem Film mit Serrault ( das Auge ) müsste es sogar heissen: wenn zwei sich lieben, muss der dritte unter einen heranfahrenden Bus gestossen werden.

    Bei den Smiths allerdings heisst es:

    And if a double-decker bus
    Crashes into us
    To die by your side
    Is such a heavenly way to die
  • Physiater 21. Januar 2014, 13:44

    Rock around the clock.
  • bernhard.engl 21. Januar 2014, 9:18

    wenn zwei sich lieben, muss der Dritte den Bus nehmen
  • Photomann Der 19. Januar 2014, 23:08

    Love makes the world go round !!
  • Schein Werfer 19. Januar 2014, 20:40

    dem eurozentrischen Weltbild einen Strich durch die Rechnung gemacht
  • Suchbild 19. Januar 2014, 20:25

    Hinter Schloß und Riegel.
  • irene de navarro 19. Januar 2014, 19:29

    dinge gehen vor im mond,
    die das kalb selbst
    nicht gewohnt:
    thulemond und mondamin
    liegen heulend auf den knien..

    chr. morgenstern
  • HERR L. 19. Januar 2014, 19:25

    +++++
  • Ryan House 19. Januar 2014, 19:15

    Es gibt Tage, da könnte man die ganze Welt umarmen. Dies hier war kein solcher Tag.
  • Hans-Olaf FLÜGEL 19. Januar 2014, 19:03

    "... - und bemerkten nicht, daß der Bus sich bereits in Bewegung gesetzt hatte ! Leider ohne sie.
    So waren sie gezwungen, eine weitere Woche miteinander zu verbringen. Der Fernbus Paris - Moskau fährt nur freitags.
    Für den Einen Leid, für die Andere Freud'.
    Wie sollte er dies vor seiner nach der Montage-Woche zurückkehrenden hochdotierten Ehefrau verheimlichen?"

    Hier muß ich meine Berichterstattung abbrechen, bevor sie endgültig auf ein Drama hinausläuft.

    ollí
  • Klaus-Günter Albrecht 19. Januar 2014, 17:37

    Umarmen ist auch eine Kunst!
    Liebe Grüße Klaus

Informationen

Sektion
Ordner kommt zeit kommt rad
Klicks 519
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ20
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 6.4 mm
ISO 200