Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
345 5

Manfred Vaeth


Complete Mitglied, Ganderkesee

10MV5_7225

Was macht diese Landmaschine?

Kommentare 5

  • Manfred Vaeth 17. September 2010, 3:44

    Um es vorweg zu nehmen: Kurt Hurrle hat als Einziger die absolut richtige Antwort geliefert.
    @Reinhard Zebrowski: nein, ich muss meine Kartoffeln noch per Hand "legen". Und diese Maschine ist keine "Kartoffellegemaschine" - aber netter Einfall Deinerseits...:-)

    @Willi Schäfer: auch 'ne witzige Variante - die Grünen sind auf dem Weg.

    @Toni.27: Gülle auszubringen ist in Niedersachsen schon längst verboten...:-)

    @A.AS: nicht schlecht . . .

    Hier die Antwort von Kurt Hurrle:

    >>>>Hallo Manfred,

    es handelt sich um eine Flächensämaschine mit einer Arbeitsbreite von bis zu sechs Metern.
    Das weiß ich aber auch nur, weil ich es gegoogelt habe (mit dem Namen auf der Maschine wurde ich schnell fündig...).
    Ein beeidruckendes Bild von dieser hochmodernen Landtechnik - besser als die Prospektfotos der Herstellerfirma.

    Herzliche Grüße
    Kurt
  • asphoto 16. September 2010, 19:15

    für Gen-Mais oder wem's gfällt: auch für normalen Futtermais?

    LG aus Bio-Swiss
    A.AS
  • Toni.27 16. September 2010, 18:34

    ein Güllegrubber is des
  • Reinhard Zebrowski 16. September 2010, 16:34

    Das ist eine Kartoffellegemaschine.
    Manfred, hast du dir jetzt einen Bauernhof zugelegt? ;-))))
    Gruss Reinhard
  • Kurt Hurrle 16. September 2010, 15:43

    Ich habe meinen Tip per Fotomail abgegeben. Also bitte weiterraten...:-o
    LG
    Kurt