Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
103 ist wieder da

103 ist wieder da

524 5

Michael Dammer


Pro Mitglied, Ruhrgebiet

103 ist wieder da

.

IC 118 von Stuttgart nach Münster rauscht gegen 21.20Uhr mit 120 minütiger Verspätung am Bahnhof Duisburg-Rahm vorbei.

Aber Dank der App „Ist mein Zug pünktlich?“ der DB muss man nicht zwei Stunden auf die Blondine warten, sondern ist vorher informiert.

Leider ging schnell das Licht weg und so musste das „ISO-Stativ 3200 her“…..

Für ein paar Tage war sie von der Bildfläche verschwunden, doch jetzt ist sie wieder im Plandienst.

_________________________

4. August 2013

Kommentare 5

  • Roni Kappel 6. August 2013, 13:34

    Hallo!

    Schöne Stimmung! :-)

    lg,
    Roni
  • Daniel Konopka 5. August 2013, 17:00

    Hallo Michael,
    Es wundert mich aber ein wenig, dass die für deine Kamera doch geringe ISO 3200 schon so sichtbar sind .... trotzdem eine gelungene Aufnahme!

    Viele Grüße, Daniel
  • Michael Dammer 5. August 2013, 9:41

    Hallo Christoph

    Ich wollte halt diesesmal nicht den „normalen“ Blick vom Ende des Bahnsteigs machen, sondern bewusst die Lampe mit ins Bild nehmen, damit man auch sieht, dass das Motiv wirklich am Abend aufgenommen wurde.

    Bei der Geschwindigkeit des Zuges bin ich bewusst auf „Lieber rauschen statt Unschärfe“ gegangen, was mich persönlich nicht stört.

    Gruss aus dem Ruhrpott
    Michael

    Blondinenjagd
    Blondinenjagd
    Michael Dammer


  • C. Kainz 5. August 2013, 9:22


    Vermutlich wäre es attraktiver gewesen, dass Stativ am Ende des Bahnsteigs aufzubauen, sodass er nicht im Bild ist. Denn die nüchterne Lampe, und die "nervöse" Schraffur, und letztendlich das Hausdach auf dem Lokdach, bereichern das wohlgemeinte Abend-
    motiv nicht wirklich. Keine Ahnung, was du für ein Objektiv, und welche Exif Daten du verwendet hast, aber ISO 3200 erscheint mir bei dem doch noch nicht gar so spärlichen Restlicht, eher etwas
    hoch kalkuliert ...

    lg, Christoph
  • 19king40 5. August 2013, 8:58

    Feiner Bildaufbau.
    Gefällt mir sehr gut.
    LG Manni