Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1000 Jahre, 1000 schöne Ecken

1000 Jahre, 1000 schöne Ecken

1.054 4

S. Ho.


Free Mitglied, Dormagen

1000 Jahre, 1000 schöne Ecken

PENTAX Optio 330GS

Kommentare 4

  • Klaus-Rüdiger Schmidt 22. November 2007, 11:34

    Das ganze Bild noch schmaler geschnitten kommt bestimmt besser.Dazu aber unterhalb des Geländers der Friedensbrücke und den unteren Bildrand ein wenig abschneiden.Habs probiert und schon.....
    Naja war nur meine Idee.
    VG Klaus
  • WERNER-ZR 17. November 2007, 20:34

    Reiner, denk ich , hat schon recht.
    Vielleicht könnte man das lösen, wenn du die Burg nur bis knapp über die Mauern ins Bild nimmst (ohne Dächer, nur knapp die ersten Fenster).Der Turm im Hintergrund muss aber komplett bleiben.
    Dann wird klar, dass es sich um ein Tal am Burgberg handelt, lenkt aber nicht den Blick auf die Burg.
    Aber das ist nur so meine Idee.
    LG Werner
  • S. Ho. 17. November 2007, 16:30

    Danke für die Kritik!
    Das mit der angeschnittenen Burg stört mich selbst auch.
    Für mich war es allerdings wichtig, das "Tal" in Szene zu setzen. Ich denke, wenn ich etwas höher angesetzt hätte, wäre wahrscheinlich das Hauptaugenmerk eher auf die Burg, bzw. den Hintergrund gefallen.
    Daher war es für mich schwierig eine Entscheidung zu treffen.
    Ich wäre dankbar, wenn mir jemand eine Lösung für das Problem nennen könnte.
    Gruß Steffen!
  • Reiner Wahl 17. November 2007, 0:25

    das foto, der blick und die tönung gefallen mir so recht gut, was mir nicht gefällt ist, dass du links oben die burg angeschnitten hast. entweder ganz drauf oder gar nicht, nur so bißchen zerstört die harmonie eines jeden fotos.
    lg reiner

Informationen

Sektion
Ordner Bautzen
Klicks 1.054
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz