Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.391 14

Robert Bauer


World Mitglied, Bad Homburg (davor 45 Jahre Stuttgart)

100

Manchen sollte man sofort die Lizenz entziehen. :-/

Oder was meint ihr dazu? *kopfschüttel*


FRANKFURT 9-11 - REALLY UNBELIEVEABLE??
FRANKFURT 9-11 - REALLY UNBELIEVEABLE??
Robert Bauer

Kommentare 14

  • Matthias JakobJena 21. Mai 2007, 6:10

    Stimmt, der ist ja auch ein Falschfahrer: total falsche Richtung.

    Matthias
  • Edeltraud Vinckx 1. August 2005, 8:10

    der wollte sicher mal auf der Autobahn landen...super gemacht...
    lg edeltraud
  • Robert Bauer 27. Juli 2005, 7:07

    @ Markus: Ja, auf die Perspektive kommt es an, gell! Und die ist häufig sehr subjektiv. Die lieben Fotografen-Kollegen hatten sich ALLE für eine einzige entschieden und folglich am höchsten Punkt gestanden, an welchem man die Landebahn einsehen kann. Mir war das doch sehr eintönig. Spannung kam da nicht auf. Was lernen wir daraus? Wir sollten öfters mal unseren Standort prüfen! - VGR
  • Bregje T. 24. Juli 2005, 12:17

    Sieht super aus, wenn 's nur echt ist...
    lg
    Bregje
  • Iris Richter 24. Juli 2005, 11:11

    Ich wüsste auch gern, ob das eine Montage ist :-)
    Ansonsten klasse... sieht bedrohlich aus, wie er da so auf dich zu fliegt ;-)
    L.G.
    Iris
  • Nicolas Ennulat 24. Juli 2005, 11:05

    Was sich wohl die Fluggäste gedacht haben ;-) ?

    Gruß Nicl
  • Dirk Frantzen 24. Juli 2005, 9:27

    Unglaublich.
    Hat er wirklich die Autobahn mit der Landebahn verwechselt?

    Denn so unglaublich ist das garnicht. Wir sind mal irgendwann in den 90gern mit einer kleinen russischen Fluglinie geflogen. Auf dem Rückflug nach Frankfurt fiel wohl das Navigationssystem aus. Jedenfalls waren die beiden vorderen Reihen im Flieger mit Technikern der Fluglinie besetzt, und diese holten vor Frankfurt eine Landkarte raus. Wild gestikulierend zeigten sie auf die Landkarte und der Pilot orientierte sich offensichtlich an der Autobahn beim Anflug auf Düsseldorf.
    Hier gibt es ein Foto der damals eingesetzten TU-154B2:
    http://www.planeboys.de/images/SXF%20AirlineFotos/a3/aviacostar/aviaprima_tu154b2.jpg
    Die Fluglinie gab es von 1993 bis 2001.

    Viele Grüße
    Dirk
  • Günter Rolf 24. Juli 2005, 8:46

    achtung!
    auf der a5 franfurt richtung kassel kommt ihnen ein geisterflieger entgegen.
    fahren sie bitte äußerst rechts und überholen sie nicht,

    sagte das radio.

    schönen sonntag,
    günter

    ps. gibts eigentlich radio in fliegern?
  • Martina Bie. 24. Juli 2005, 7:27

    *lach* - das sind ja weitere schöne aussichten für den autobahnverkehr - ein neuer grund für mich, mich vor solchen fahrten im wesentlichen zu drücken! und nach ffm schon gar nicht! :-))))))))))))))
    lg martina
  • The Spotter 24. Juli 2005, 1:56

    ...und dann noch ein Geisterflieger *tztztz* ;-))
  • Michael Schwiede 24. Juli 2005, 1:25

    IRRE,
    Du, der Pilot oder beide.
    Wenn das Bild von mir wäre, dann wäre es eine Montage.

    Gruß
    Michael
  • Beate Zoellner 24. Juli 2005, 1:19

    ;-)
  • Sebastian Leisering aus Berlin 23. Juli 2005, 23:54

    der flughafen ist aber in die andere richtung :)
    tolle montage?

    lg, seb
  • Hannes S. TU 23. Juli 2005, 23:53

    Also, wenn er sich an die 100er-Beschränkung hält, seh' ich kein Problem... :-)

    Hannes