Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
100 Jahre Orlabahn Oktober 1989 die 74 1230 auf der Strecke IV

100 Jahre Orlabahn Oktober 1989 die 74 1230 auf der Strecke IV

4.067 7

Ralf Göhl


Pro Mitglied

100 Jahre Orlabahn Oktober 1989 die 74 1230 auf der Strecke IV

100 Jahre Orlabahn Oktober 1989 die 74 1230 auf der Strecke III
100 Jahre Orlabahn Oktober 1989 die 74 1230 auf der Strecke III
Ralf Göhl

Regen, Regen den ganzen Tag schon der bescherte mir etwas freie Zeit um noch mal die 74 1230 ins Bild zu rücken.

Mehr oder weniger stellt das Bild diesmal eine Notaufnahme dar weil obwohl wir mit einen flotten Westwagen über die Landstraße jagten wie die Teufel zu spät kamen.
Doch Sicherheit ging bei der DR natürlich vor so wurde die Schranke des süßen Posten 1 sehr früh bereits geschlossen.
Der neckische Posten 1 in Pößneck kurz vorm Bahnhof auf der anderen Seite war unser eigentliches Ziel.
Irgendwann hatte ich auch davon Dias gemacht die sind wohl noch in einer Diatasche vergraben.
Das Auto wurde einfach an der Straße stehen gelassen flinken Fußes eilte ich dem Standpunkt zu.
Das Läuten und Bimmeln drang bereits na mein Ohr als ich vor Ort ankam.
Übrigens ganz links wo die große Kastanie steht versteckt sich die Köstitzer Schule dort wurde ich 1952 eingeschult.
Mit vollgestopfter Zuckertüte und allen drum und dran.
Um abzukürzen gingen wir oft verboten natürlich gleich den Trampelpfad neben den Schienen der Orlabahn lang.
Na ja wir waren eben auch keine Engel damals.

Euer Ralf

Kommentare 7

  • makna 7. Oktober 2013, 14:38

    Wenn das ein "Notschuß" sein soll ...
    ... dann hätte ich gerne mehr davon ;-)
    Ich finde die T12 so abgelichtet einfach super!
    Und dass ihr keine Engel wart ... wen wundert's?
    Waren wir auch nicht ... auch wenn ich zu der Zeit
    Deiner Einschulung noch unweit Deines heutigen
    Wohnorts fröhlich die Windeln vollschiss ... :-)
    BG Manfred
  • Bernd-Peter Köhler 5. Oktober 2013, 22:02

    Nun stell Dein Licht mal nicht unter den Scheffel, von wegen Notschuss;-))
    Klasse!
    Munter bleiben, BP
  • Vir Tuell 5. Oktober 2013, 22:01

    Wie gut, daß es heute regnet, sonst hätten wir noch lange auf ein solches schönes Bild warten müssen. Daß du mich mit der Lok um diese Zeit noch von Hocker reißt, versteht sich ja von selbst ;-))
  • Ralf Göhl 5. Oktober 2013, 18:25

    @ Harmut,
    mein Guter ich bin in Pößneck in der Saalbahnstraße aufgewachsen.
    Direkt gegenüber vom Bahnhof später wohne ich in der Karl Liebknechtstraße immer noch im Dunstkreis der Orlabahn.
    Nun frag mich mal wo der Virus herkam denn ein Onkel von mir war Heizer bei der Orlabimmel.
    Alle klar !
    Liebe grüße von Ralf
  • Hartmut Wohlfarth 5. Oktober 2013, 18:14

    Ich war da noch gar nicht auf der Welt da hast Du mit Zuckertüte und Dampflok die ersten Abenteuer erlebt.
    Schöne kleine Geschichte und Starke Aufnahme dazu mein lieber Ralf !!!
    Gruß Hartmut
  • Klaus Kieslich 5. Oktober 2013, 18:08

    Das is aber schon mehr als nur ein Notschuß.....top
    Gruß Klaus
  • Dieter Jüngling 5. Oktober 2013, 18:06

    Mein Gott, 1952 in die Schule. Da erblickte ich gerade das Licht dieser "Dampflokwelt".
    Und irgendwie habe ich immer den Verdacht, dass mein erster "Doktor" Lokführer war........
    Ist doch nicht nur ein schönes Foto, sondern auch ein feine Erinnerung.
    Gruß D. J.

Informationen

Sektion
Ordner Eisenbahn
Klicks 4.067
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera LS-5000
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---