Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
10 Uhr, Wasserfall - die Tusche hält

10 Uhr, Wasserfall - die Tusche hält

1.134 10

10 Uhr, Wasserfall - die Tusche hält

meine Tochter und ihre Freundin im Bergpark hinter einem Wasserfall.
Noch übe ich mit meiner neuen Dimage Z10 und bin dankbar für jede Kritik

Kommentare 10

  • gebra 23. November 2005, 16:34

    Mir fällt noch auf, dass die Haare von deiner Tochter oben abgeschnitten sind. Das wirkt irgendwie nicht so toll.
    Ansonsten ist es sehr schönes Foto geworden.
    Ich bin nicht der Meinung, dass auf jedem Portraitfoto ein lachendes oder lächelndes Gesicht zu sehen sein muß. So wirkt es viel natürlicher, finde ich jedenfalls.
    Was mir auch ganz gut gefällt, ist der Kontrast zwischen den beiden Gesichtern.
    Deine Tochter wirkt sehr natürlich im Blick und auf von der Schminke her, während ihre Freundin stärker geschmint ist und einen weniger natürlichen Gesichtsausdruck zeigt. Das meine ich gar nicht negativ. Ich kann nur nicht besser ausdrücken was ich meine. Vielleicht kommt es ja trotzdem rüber.
    VG Gerhard
  • Robby Fischer 23. Juni 2005, 10:25

    Beim nächsten mal vielleicht den Wasserfall komplett als Hintergrund (Idee eines Anfängers ;-).
    Schau mal in den EXIF-Daten des Fotos nach, welche Belichtungszeit du hattest. Diese Zeit würde ich beibehalten, weil der Wasserfall so recht dynamisch wirkt.
    Tipp zum Lächeln, den ich von einem Fotografen bekommen habe:
    Beide sollen einmal ganz doll (ruhig gezwungen) Lächeln. Dann das Gesicht entspannen und in dem Moment abdrücken (vllt Serienbilder machen). Der Gesichtsausdruck soll wesentlich angenehmer wirken, als ein aufgesetztes Lächeln.
    Vom Schnitt und der Helligkeit ist es gut getroffen. Die beiden haben Talent zum Modeln.
    Schöne Augen!
  • Mirjam Und Frank 2. Juni 2005, 10:54

    hi monika,

    der bildaufbau ist gut gewählt.
    leider schauen die beiden nicht so erfreulich ;o)
    das nächste mal im hochsommer fotografieren...dann frieren sie nicht *lächel*

    lg,
    mirjam
  • Monika A.E. (Klemmy) und Harald Klemmstein 1. Juni 2005, 12:50

    die zwei waren völlig durchnäßt und haben gefroren. Mutter hat ihre reine Freude daran gehabt.
  • Oliver Böse 1. Juni 2005, 12:39

    Der Bildausschnitt ist m.E. gut gewählt.
    Wie Joe schon sagte, kommt der Wasserfall nicht so gut zur Geltung, ich mein, wenn er schon im Titel steht, sollte man ihn auch erkennen können, oder?
    Ansonsten hätte man den beiden vielleicht nen Witz vorher erzählen sollen. Sehen etwas gelangweilt aus.
    Hast sie hoffentlich nicht zu sehr gequält...

    LG, Oliver
  • Monika A.E. (Klemmy) und Harald Klemmstein 30. Mai 2005, 21:16

    neee, aber deine anderen Fotos. Heute morgen haben mich deine Blitz-Bilder fast aus dem Stuhl gehauen, so toll sind die.
  • Joe Neumann 30. Mai 2005, 20:09

    Wie kommst Du denn darauf, hast Du schon mal ein Portraitfoto von mir gesehen? Da wage ich mich gar nicht ran.
    LG Joe
  • Monika A.E. (Klemmy) und Harald Klemmstein 30. Mai 2005, 18:56

    freut mich, daß aus einem solch berufenen Munde zu hören.
  • Joe Neumann 30. Mai 2005, 18:40

    Sehr schönes Foto von den beiden, der Wasserfall kommt hier zwar nicht so richtig zur Geltung, aber darauf kam es hier ja auch nicht an.
    LG Joe