Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

#1 - Ungesehen

Ein Tag kommt,
Und ein Tag geht,
Die Nacht bricht ein,
Schattenspiele werden länger,
Sonnenstrahlen weich und zart,
Im ewigen Wechsel so nah vereint,
Gegensätze durch ein Nichts getrennt,
Ungesehen sind die Grenzen,
Welche sich über uns,
Und um uns herum,
Friedlich, still und leise,
Verwischen,
Tag und Nacht,
Und Nacht und Tag

-Himbeereis-


Kommentare 12

  • Das Einzig Wahre Himbeereis 12. August 2006, 12:26

    Du darfst Ralph *lach* Habe mir gerade deinen Adler angesehen - klasse Foto! Machs gut
  • Ralph Rapp 11. August 2006, 20:58

    Geiles Foto, wenn ich das mal so sagen darf ;-)
    Sieht richtig (Natur-)gewaltig aus.
    LG Ralph R.
  • Das Einzig Wahre Himbeereis 9. August 2006, 14:13

    Musste mich belehren lassen, Jerome :-) Es ist gar kein Vogel sondern ein hechelndes Ferkel mit Hundehalsband und im Wind flatternden Ohren! Aber ich bin für jede andere Interpretation der Wolkenformationen offen *smile*
  • Sense of Beauty 9. August 2006, 11:31

    was für ne gecshwindigkeit haben den die oberen wolken??? sieht aus als würden sie rasen....
    hammer farben, und ein schöner vogel hast du da:-)
    lg jerome
  • Melanie Erh. 8. August 2006, 16:25

    Geniales Licht, schöner Himmel, gut festgehalten!

    LG MElanie
  • KIM KAMINSKI ArtworX 8. August 2006, 16:04

    Tolle Stimmung-prächtige Farben lg Kim
  • Das Einzig Wahre Himbeereis 8. August 2006, 15:09

    @Riccarda: Technisch völlig unbegabt :-)
  • Melanie John 8. August 2006, 14:57

    Hi Alexander,

    das Bild finde ich - schon alleine der Farben wegen - sehr schön ! Sonnenuntergänge im Allgemeinen haben ja eine spezielle Stimmung... :-)

    Viele Grüße,
    Melanie

  • Das Einzig Wahre Himbeereis 8. August 2006, 14:52

    Stimmt, Aaron! Eigentlich wollte ich einen vorbeifliegenden Vogel ablichten, aber er ist mir leider doch zu schnell vorbeigeflogen (tja, die Flasche Wein) und deshalb ist der Himmel etwas "leer". Aber mit etwas Fantasie kann man sich die oberste Wolkenformation als Vogel vorstellen, der mit ausgebreiteten Flügeln und spitzem Schnabel auf einen zufliegt :-) Grüsse und betrachtet mal wieder den Himmel anstelle des grauen Asphalts unter den Füssen.
  • Frau Smilla 8. August 2006, 14:31

    Der Himmel brennt.....nehme mal an, hier verabschiedet sich der Tag in wundervollen Farben...
    LG
    Smilla
  • Thomas Westhofen 8. August 2006, 14:30

    echt klasse super hin bekommen
    die Farben der Himmel einfach super

    mfg Thomas
  • Suvelis 8. August 2006, 14:30

    hach
    jetzt auf einer Decke im Gras liegen, die Flasche Wein ist schon offen, die Grillen zirpen, die Eichhörnchen rülpsen, der Wind weht ruhige Melodien in die Blätter der Bäume und Sträucher .... und dann dieser grandiose Wolkenhimmel über mir!
    schööön!

    : )

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Youth
Klicks 580
Veröffentlicht
Lizenz