Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Czerwonka Herbert


Complete Mitglied, Celle

1. Tag

Erster Schritt in den Tunnel der Ungewissheit, war ein Rheinfall. Es ist dunkel und die gewünschte Erleuchtung bleibt aus, also raus aus dem Loch und weiter geht's…

Kommentare 9

  • S. Trabe 11. März 2014, 9:33

    Gut dass du wieder aus deinem Loch gekrochen bist - den Frühling darfst du nicht verpassen.

    LG
    Sabine
  • Marina Luise 11. März 2014, 8:27

    Man sollte eben beim Gehen nicht Zeitung lesen! ;)
  • Daniela Boehm 11. März 2014, 0:38

    Total Klasse :) gefällt mir gut .. LG Dani
  • Fran Scott 10. März 2014, 21:32

    JA! Na ein Glück!!! Hatte schon befürchtet deine Forschungsreise zur Erleuchtung würde länger dauern.
    VLG. Fran
  • Sanne - HH 10. März 2014, 20:36

    Licht und Luft....gibt Saft und Kraft und Ideen....und nicht das schwarze Loch.....gut...das du auch schon so schnell zu dieser Erkenntnis gekommen bist...und die Spinne gibt Applaus...:) Sanne
  • Andrea Potratz 10. März 2014, 20:15

    Lach, hättest lieber draußen bleiben sollen. Bei dem hellen Sonnenlicht hättest du bestimmt die Erleuchtung gefunden.
    Drück die Daumen.
    LG Andrea
  • Wilmandrea 10. März 2014, 20:11

    Ein Wochenanfang ohne Hölzchen ist undenkbar... :-))
    LG Wilmandrea
  • Monika Tombrink 10. März 2014, 19:33

    Sie bloß zu, dass du aus dem Loch raus kommst. Hier oben scheint die Sonne. Genieße sie!
    LG Monika
  • Thomas R 10. März 2014, 19:29

    Klasse, der Blick des Hölzchen ist super. :-)
    LG Thomas